Internet für Zuhause

Egal ob mittels Datenstick, Internetbox oder stationärem Router: Es ist der mobile Empfang in den eigenen vier Wänden gemeint, der dich ins Internet bringt. Der Datenstick wird meist per USB an das gewünschte Gerät angeschlossen, während man mit der Internetbox über WLAN verknüpft ist. Beim stationären Router oder Modem ist sowohl eine WLAN-Verbindung möglich, aber du kannst dich auch für eine besonders schnelle und stabile Verbindung per LAN-Kabel vernetzen. Internettarife für Zuhause haben zumeist unlimitiertes Datenvolumen.

Bei unserem Tarifvergleich von tarife.at kannst du prüfen, welche Lösung für dich perfekt ist: Welche Verbindung du möchtest, ob über DSL, Kabel oder LTE/5G, und welche Datengeschwindigkeit für dich passt. Denn ohne Surfen, Zocken oder Streamen ist Zuhause ja doch nur halb so schön.

DSL, Kabel oder übers Mobilfunknetz - was ist der Unterschied?

DSL-Anschlüsse machen es möglich gleichzeitig zu surfen, zu telefonieren und fernzusehen. Wer einen ausreichend schnellen Breitbandanschluss hat, kann damit parallel unterschiedliche Videos streamen oder auch mehrere Fernsehprogramme in HD-Qualität ansehen. Daher sind sie für Familien und Wohngemeinschaften meist besonders interessant. Kabelanschlüsse bieten Internetverbindungen mit den höchsten Geschwindigkeiten. Wichtig ist, dass ein Kabelanbieter verfügbar ist, in der Stadt ist dies normalerweise kein Problem. Ebenso ist auch beim Kabelanschluss eine Kombination von Internet, Fernsehen und Telefonie möglich. Der Nachteil liegt darin, dass es im Gegensatz zu DSL ein shared medium („geteiltes Medium“) ist. Das heißt, dass sich alle Teilnehmer einer Kopfstation diese Bandbreite teilen. Wenn alle Nachbarn im gleichen Netz hängen, wird es daher für jeden langsamer.

Internet übers Mobilfunknetz ist nicht ganz so stabil, doch dafür lässt es sich einfach überall hin mitnehmen, zum Beispiel auch ins Ferienhaus. Alles was man benötigt, ist Strom. Aber aufgepasst: Wenn man das heimische Netz verlässt, können Roaminggebühren anfallen.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif