Kabel Internet Tarife Vergleich

Prüfe bitte im Vorhinein, ob die jeweiligen Anbieter bei dir verfügbar sind. Dadurch vermeidest du, dass die Bestellung storniert werden muss. Regionale Anbieter werden aktuell noch nicht verglichen.

    • Magenta

      Magenta gigakraft 75

      Kabel Netz von Magenta · 24 Monate Bindung

      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Vergünstigte Grundgebühr bei Kombination von Internet für Zuhause und mindestens einem Mobilfunkprodukt
      Aktion: Grundgebühr 2 Monate gratis - spare 60€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 30,00 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 30€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 75 Mbit/s Download
      • 15 Mbit/s Upload
    • Magenta

      Magenta gigakraft 75 - Ohne Bindung

      Kabel Netz von Magenta · Ohne Bindung

      Dieser Tarif ist online eventuell nicht erhältlich
      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Vergünstigte Grundgebühr bei Kombination von Internet für Zuhause und mindestens einem Mobilfunkprodukt
      € 32,50 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 30€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 75 Mbit/s Download
      • 15 Mbit/s Upload
    • Topseller
      Magenta

      Magenta gigakraft gaming 100

      Kabel Netz von Magenta · 24 Monate Bindung

      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Inklusive neuem DOCSIS 3.1 Router
      Erhöhter Upload-Speed für Game-Streamer
      Auf Wunsch auch mit TV-Paket
      Aktion: Grundgebühr 2 Monate gratis - spare 72€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 35,50 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 36€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 100 Mbit/s Download
      • 30 Mbit/s Upload
    • Topseller
      Magenta

      Magenta gigakraft gaming 100 - Ohne Bindung

      Kabel Netz von Magenta · Ohne Bindung

      Dieser Tarif ist online eventuell nicht erhältlich
      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Inklusive neuem DOCSIS 3.1 Router
      Erhöhter Upload-Speed für Game-Streamer
      Auf Wunsch auch mit TV-Paket
      € 38,50 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 36€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 100 Mbit/s Download
      • 30 Mbit/s Upload
    • Magenta

      Magenta gigakraft 250

      Kabel Netz von Magenta · 24 Monate Bindung

      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Vergünstigte Grundgebühr bei Kombination von Internet für Zuhause und mindestens einem Mobilfunkprodukt
      Aktion: Grundgebühr 2 Monate gratis - spare 80€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 39,17 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 40€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 250 Mbit/s Download
      • 50 Mbit/s Upload
    • Telematica

      Telematica Home Plus 150

      Glasfaser Netz von A1 · 24 Monate Bindung

      AVM Fritz!Box 7582 Router mit Dual WLAN + Gigabit LAN inkludiert
      Auf Wunsch mit Telefonie
      Aktion: Reduzierte Grundgebühr - spare 720€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 41,17 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 69,5€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 150 Mbit/s Download
      • 40 Mbit/s Upload
    • Telematica

      Telematica Home Plus 150 - 12 Monate

      Glasfaser Netz von A1 · 12 Monate Bindung

      AVM Fritz!Box 7582 Router mit Dual WLAN + Gigabit LAN inkludiert
      Auf Wunsch mit Telefonie
      Aktion: Reduzierte Grundgebühr - spare 720€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 42,42 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 69,5€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 150 Mbit/s Download
      • 40 Mbit/s Upload
    • Magenta

      Magenta gigakraft 250 - Ohne Bindung

      Kabel Netz von Magenta · Ohne Bindung

      Dieser Tarif ist online eventuell nicht erhältlich
      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Vergünstigte Grundgebühr bei Kombination von Internet für Zuhause und mindestens einem Mobilfunkprodukt
      € 42,50 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 40€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 250 Mbit/s Download
      • 25 Mbit/s Upload
    • Topseller
      Magenta

      Magenta gigakraft gaming 300

      Kabel Netz von Magenta · 24 Monate Bindung

      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Inklusive neuem DOCSIS 3.1 Router
      Erhöhter Upload-Speed für Game-Streamer
      Auf Wunsch auch mit TV-Paket
      Aktion: Grundgebühr 2 Monate gratis - spare 88€
      Diese Aktion ist im Effektivpreis berücksichtigt!
      € 42,83 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 44€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 300 Mbit/s Download
      • 50 Mbit/s Upload
    • Topseller
      Magenta

      Magenta gigakraft gaming 300 - Ohne Bindung

      Kabel Netz von Magenta · Ohne Bindung

      Dieser Tarif ist online eventuell nicht erhältlich
      Magenta ersetzt die bisherigen Marken "T-Mobile" und "UPC"
      € 39.99 Ersparnis bei Kauf im Web-Shop
      Preis gilt bei Bestellung im Magenta Web-Shop!
      Inklusive neuem DOCSIS 3.1 Router
      Erhöhter Upload-Speed für Game-Streamer
      Auf Wunsch auch mit TV-Paket
      € 46,50 Effektiv/Monat
      • Im Effektivpreis inkl.:
      • 44€ Grundgebühr
      • Alle Zusatzkosten
      • Unl. Datenvolumen
      • 300 Mbit/s Download
      • 50 Mbit/s Upload
tarife.at

Kabelinternet - Internet über Koaxialkabel

Kabel bietet eine schnelle und stabile Festnetzinternetverbindung. Und darüber hinaus auch die Möglichkeit für das reichhaltigste Fernsehprogramm. Das Datenvolumen ist dabei immer unbegrenzt.

Du suchst Kabelinternet mit Kabelfernsehen? Hier findest du Kabel-Kombiangebote für mehr Fernsehspaß zum Internet.

Wie funktioniert Kabelinternet?

Der Internetempfang für Zuhause funktioniert über das namensgebende Koaxialkabel. Dieses dient auch für die TV-Verkabelung. Dabei werden die Daten über das gleiche Kabel übertragen, mit dem auch das Kabelfernsehen empfangen werden kann. Das Koax-Kabel besteht aus einem zweipoligen Kupferkabel, welches das elektrische Signal an ein Modem weiterleitet.

Schnelles Kabel

Beim Kabelinternet sind die häufig höchsten Geschwindigkeiten erreichbar. Dabei solltest du eine Geschwindigkeit wählen, die für dich passt. Nimmst du dir eine zu schmale Verbindung, riskierst du vor allem lange Wartezeiten, aber auch Abbrüche. Bei Videos kommt es vor allem zum unerwünschten Buffering. Dabei stockt und ruckelt das Video ständig, weil der Zwischenspeicher so langsam lädt.

Wenignutzer, die nur ein surfen, sollten einen Internetzugang mit 20 – 40 Mbit/s buchen. Mittlere Nutzer, die vor allem in HD streamen, sollten sich eher für einen Wert ab 40 Mbit/s umsehen. Beim regelmäßigen Streaming in UHD benötigst du allerdings schon einen Wert ab 75 Mbit/s.

Dabei gilt der Wert grob pro Person im Haushalt. Für Familien oder WGs sollten, je nach Nutzung, sollten daher mindestens 100 bis 250 Mbit/s veranschlagt werden. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber Wieviel Mbit/s? Welche Bandbreite braucht mein Internet?.

Beim Kabelinternet handelt sich um ein shared medium (zu Deutsch „geteiltes Medium“). Das heißt, dass sich alle Teilnehmer einer Kopfstation diese Bandbreite teilen. Trotzdem ist Kabelinternet meist die schnellste und stabilste aller Verbindungen ins Internet.

Beim Kabel kann es zu „Internet-Stoßzeiten“, wenn die Auslastung besonders hoch ist zu Schwankungen in der Bandbreite kommen. Denn am Vormittag um acht Uhr „glühen“ die Leitungen in Österreich, da hier die meisten Büros online gehen. Die Auslastung nimmt zu Ende der Bürozeiten dann etwas zu. Ab Abend gegen 20 Uhr herrscht dann „Datenrushhour“, denn nun sitzen viele vor dem Fernseher oder Computer und nutzen das Internet stark. In der Nacht verringert sich die Nutzung, da dann die meisten schlafen. Die geringste Auslastung gibt es in den frühen Morgenstunden. Zu diesem Zeitpunkt erreichst du daher meist die schnellsten Geschwindigkeiten.

Verfügbarkeit

Nicht immer stehen dir an jedem Standort alle Möglichkeiten offen. In den Städten ist der Kabelausbau oft sehr gut, am Land hingegen kann dies ein Problem darstellen. So kannst du nicht überall jede Anschlussart mit der von dir gewünschten Geschwindigkeit bekommen. Bitte prüfe daher zuvor immer die Verfügbarkeit, damit du die Bestellung danach nicht stornieren musst.

Die Verfügbarkeitschecks einiger Netzanbieter:

Internet Anbieter Verfügbarkeits-Check
A1 A1 Verfügbarkeit
Magenta Magenta Verfügbarkeit
Drei Drei Verfügbarkeit

Außerdem kannst du in unserer SpeedMap testen, welche Geschwindigkeiten du vor Ort mit den Anbietern erreichst. Hier berücksichtigen wir auch regionale Anbieter, sodass du immer den kompletten Überblick bewahrst.

Netzanbieter und Wholesale

Doch Halt! Warum sind da nur drei aufgelistet? Es gibt unzählige winzig kleine Kabelnetze, die nur eine oder wenige Gemeinden versorgen. Wir listen aber, aus Gründen der Übersichtlichkeit, nur überregionale Anbieter für Kabel auf.

In Österreich gibt es drei überregionale Netzanbieter, die sowohl ein Mobilfunknetz als auch Netze fürs Festnetzinternet bereitstellen. Diese drei österreichweiten Telekommunikationsanbieter (kurz auch Telkos genannt) sind A1 Telekom Austria, Magenta Telekom und Hutchison Drei Austria. Zusätzlich gibt es noch viele andere Anbieter, die sich in diese bestehenden Netze einmieten.

Doch nicht nur Anbieter ohne eigenes Netz mieten sich in eines ein, auch die Netzanbieter selbst greifen auf die anderen Netze zu. Diese Zusammenschaltung von Netzen für Mobilfunk, Glasfaser, Kabel oder Telefonleitungen wird Wholesale genannt. So müssen die Netzanbieter etwa nicht überall nebeneinander Kabel in den Boden verlegen, sondern können auf das Netz des anderen Betreibers zugreifen.

Die Netze fungieren damit teilweise als gigantische Supernetze. Der Vorteil für dich ist, dass die Auswahl an Anbietern dadurch größer wird, weil du nicht nur einen Netzanbieter vor Ort hast, sondern auch andere Anbieter darauf Zugriff haben. So kannst du dir das beste Angebot aussuchen.

Wieso ist der Preis anders als auf der Homepage?

Wir listen alle Tarife nach dem Effektivpreis auf. Das bedeutet, wir zählen alle Kosten, Gebühren, Rabatte, Gutschriften, Boni und dergleichen zusammen und dividieren durch die Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Nur so lassen sich die Kosten genau vergleichen. Auf der Homepage siehst du oft nur die Grundgebühr deutlich stehen.

Doch wer nur die Grundgebühren vergleicht, dem entgehen Faktoren wie jährliche Servicepauschale, Treuebonus, Aktivierungsgebühr und viele andere. In Summe machen diese allerdings oft mehr als nur ein Zünglein an der Waage aus und können einen Tarif erheblich verteuern oder auch günstiger machen. Der Effektivpreis hingegen ist eine unabhängige Messlatte, an der wir alle Tarife anlegen. So lassen sich komplizierte Angaben wie „alle 4 Monate 10 Euro sparen“ und „20 Prozent des Zusatztarifs“ viel einfacher vergleichen.

Spezialtarife

Bei uns gibt es auch Spezialtarife, die es ausschließlich über unseren Tarifvergleich auf tarife.at gibt. Manche Anbieter möchten sich über uns mit solchen Exklusivpreisen speziell an Kunden richten, die Preise vergleichen und nicht wahllos irgendeinen Tarif nehmen. Doch auch diese Tarife sind genauso wie alle anderen nach dem Effektivpreis gelistet.

Router

Den passenden Router für dein Internet zu Hause bekommst du für das Kabelinternet von deinem Anbieter. Dieser Kabelrouter (oder auch Kabelmodem) nutzt das Koaxialkabel um eine Verbindung mit dem Internet zu erstellen. Vereinfacht gesagt ermittelt das Kabelmodem eine Frequenz und sendet ein Signal, welches über mehre Stufen immer wieder moduliert wird, an das Gegenstück des Kabelmodems beim Kabelnetzanbieter, genannt CMTS (Cable Modem Termination System). Über diese Kommunikation „verständigen“ sich die Modems, bis eine Internetseite aufgerufen werden kann.


Häufige Fragen zu "Kabel Internet Tarife Vergleich"

Wie aktuell sind die Tarifdaten?

Unsere Tarifdaten werden ständig durch unser Daten-Team überwacht und aktualisiert. Wir führen pro Tag tausende Preiskontrollen durch, um stets die aktuellsten Tarife sicherstellen zu können. Dabei unterstützt uns eine automatisierte Überwachung, die uns bei Änderungen durch einen Mobilfunkanbieter innerhalb von wenigen Minuten informiert.

Wieso soll ich meine bestehenden Verträge angeben?

Wenn du einen neuen Handytarif oder ein neues Internet für Zuhause suchst, bieten dir einige Anbieter einen Vergünstigung, wenn du bereits ein anderes Produkt bei ihnen abgeschlossen hast. Wenn du also beispielsweise bereits dein Internet von einem Anbieter hast, und bei dem gleichen Anbieter auch noch einen Handytarif abschließt, bekommst du einen Vorteil. Dieser Vorteil ist oftmals eine Ersparnis auf die monatliche Grundgebühr, oder dass du kostenlos mehr Datenvolumen zu deinem neuen Handytarif bekommst. Wenn du im Vergleich angibst, welche Verträge du bereits abgeschlossen hast, können wir diese Rabatte für dich im Vergleich berücksichtigen!

Was ist der Effektivpreis?

Neben der monatlichen Grundgebühr gibt es eine Vielzahl an weiteren Kosten, die auf den ersten Blick nicht sofort ersichtlich sind. Dazu zählen etwa die SIM-Pauschale, die Aktivierungsgebühr, ein Anschlussentgelt etc. Im Gegenzug bieten Mobilfunkanbieter häufig Aktionen und Rabatte an, durch die du Geld sparen kannst. Damit du genau weißt, wie teuer ein Tarif tatsächlich ist, berechnen wir den Effektivpreis. Dieser Effektivpreis berücksichtigt alle Kosten und Gutschriften, die in den ersten 2 Jahren für dich anfallen. Dafür werden sämtliche Kosten addiert, und anschließend durch 24 dividiert.