Drei Logo

Drei Tarife im Überblick

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich

Jetzt Mobiles Internet finden!

tarife.at findet für dich das beste mobile Internet in Österreich.

Hutchison Drei Austria GmbH

Kontaktdaten
Tarifangebot

Giga

Die Giga-Tarife sind Sprachtarife, die den Fokus auf besonders viel Datenvolumen legen. Die Tarife mit Bindung gibt es mit neuem Smartphone, dieses kannst du neben der Sofortzahlung bei Drei auch monatlich zusammen mit dem Grundentgelt in Raten bezahlen. Benötigst du kein neues Smartphone gibt es die Giga-Tarife auch ohne Bindung zu einer reduzierten Grundgebühr. Enthalten sind unlimitierte Minuten und SMS österreichweit und nach Europa/ USA. Für alle die viel Reisen hast du in der XL und XXL Version auch Freiminuten in und nach Europa bzw. die USA inkludiert. Für Vielsurfer gibt es außerdem jede Menge Gigabyte zum Streamen, Zocken und Posten.

Hui

Für daheim

Hui Internet Tarife bekommst du mit WLAN-Router oder ohne Bindung und Gerät in der SIM-Only Version. Zur Auswahl stehen mehrere Flat-Tarife mit denen du ohne Datenlimit surfen kannst – sogar mit 4G/LTE-Netz. Dein Hui Internet für zuhause ist es ein möglicher Ersatz des Festnetzinternets und bietet dir außerdem eine flexible Nutzung, ob im Sommerhaus oder unterwegs.

Für unterwegs.

Für alle, die ihr mobiles Endgerät nicht nur zuhause nutzen wollen, sondern auch unterwegs. Die Internettarife für unterwegs sind für die mobile Nutzung optimiert: Sie beinhalten ein fixes Fullspeed-Datenvolumen, nach dessen Verbrauch man unlimitiert, aber mit gedrosselter Bandbreite weiter surfen kann. Ist das Datenvolumen am Monatsende nicht aufgebraucht, wird es mit dem 3DatenPolster ins nächste Monat mitgenommen.

Nimm 3.

Telefonieren

Wertkartentarife gibt es jetzt auch fürs Smartphone – mit günstigen Freimengen, LTE-Netz und allen Vorteilen einer Wertkarte. Keine Bindung, kein Aktivierungsentgelt, keine Servicepauschale, volle Kostenkontrolle und das alles bei voller Serviceleistung.

Surfen mit Wertkarte.

Surfen leicht gemacht – Datenvolumen wählen und innerhalb eines Monats aufbrauchen oder mit Nimm3 Klassik sogar ein ganzes Jahr damit surfen. Die Vorteile einer Wertkarte: keine Bindung, kein Aktivierungsentgelt, keine Servicepauschale, dabei aber volle Kostenkontrolle und volle Serviceleistung.

Geschichte

CKHH (CK Hutchison Holdings Ltd.) ist ein Mischkonzern, der in 5 Kerngeschäftsbereichen aktiv ist, dazu zählen der Telekommunikationsbereich, Reederei & Containerhäfen, der Einzelhandel, das Energiegeschäft und die Infrastruktur. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hongkong und beschäftigt ca. 270.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern (Stand: Dezember 2015). Mit der 3Group Europe ist das Unternehmen im Bereich der Telekommunikation neben Österreich auch in Italien, Dänemark, Schweden, im Vereinigten Königreich sowie in Irland vertreten. Weltweit kommen dazu noch die Länder Hongkong und Macau sowie Indonesien, Vietnam und Sri Lanka.

Die Meilensteine

2003 trat Hutchison mit der Marke Drei in den österreichischen Markt ein. Im Jahr darauf folgte die Etablierung von 3MobileTV, dabei handelt es sich um TV-Kanäle, die via Datenverbindung auf dem jeweiligen Gerät wie Smartphone oder Tablet empfangen werden können. So kann mit einem Zeitversatz von wenigen Sekunden echtes Live-Fernsehen alternativ zu Kabelfernsehen, Satellitenempfang oder DVB-T genossen werden.

2006 folgte die Einführung von HSDPA (Internetstandard der 3. Generation) im gesamten 3MegaNetz, und zwei Jahre später konnte eine 94-prozentige Netzabdeckung im österreichischen 3Netz geboten werden. Mit dem Launch des 3WebCube 2011 und der 3Mediabox 2012 folgten zwei weitere Meilensteine in der Geschichte von Drei. 2013 übernahm Hutchison Drei Austria den Konzern Orange Austria und kam damit auf 3,428 Millionen Kunden in Österreich.

Nach der Übernahme der Orange Austria führte Drei die beiden Netze schrittweise zusammen. Im ersten Schritt bot Drei ab Sommer 2013 eine deutlich verbesserte 2G- Versorgung durch nationales Roaming. Der zweite Schritt, die Zusammenführung der beiden ehemaligen 3G-Netze, wurde im Februar 2014 abgeschlossen. Im Jahr darauf folgte eine Partnerschaft mit Spotify und der österreichweite Ausbau des LTE-Netzes startete – dieses wurde 2015 in Vollbetrieb genommen. Mit dem LTE-Netz schließt Drei die Versorgungslücke im ländlichen Raum, mit einer 2G-, 3G-, und 4G-Versorgung von 98 Prozent der österreichischen Bevölkerung und mit bis zu 300 Mbit/s Bandbreite gehört es zu einem der modernsten der Welt.

Zeitgleich mit dieser Neuerung führte das Unternehmen den 3DatenPolster ein, mit dem unverbrauchtes Datenvolumen behalten werden kann. Im Jahr 2016 wurde die Roamingoption 3FeelLikeHome eingeführt, mit der man um 1 € Aufpreis pro Tag in der EU und in den USA dieselben Tarif-Freimengen nutzen kann wie zuhause. Neu ist auch die MonatsZahlung, bei der das Smartphone in Monatsraten bezahlt werden kann.

Wissenswertes

Hutchison Drei Austria ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited und seit 2003 unter der Marke Drei am österreichischen Markt vertreten. Drei ist der am schnellsten wachsende Mobilfunker Österreichs und seit der Übernahme von Orange Austria im Jahr 2013 ist das Unternehmen drittgrößter Anbieter mit 3,8 Millionen Kunden.