SIM only & SIMO

Wenn du nur einen Handyvertrag ohne neuem Smartphone haben möchtest, benötigst du einen sogenannten SIM-Only-Vertrag, kurz SIMO. Bei diesem bietet dir dein Anbieter nur den Vertrag selbst mit der SIM-Karte an, die du in dein bestehendes Smartphone legst. Du bekommst keines dazu. Keine Sorge, unter Handys auf tarife.at zeigen wir dir, wo du dein Lieblingshandy besonders günstig auch ohne deinen Anbieter bekommst.

Häufig gibt es bei SIM-Only - Verträgen keine Mindestbindung bzw. Bindungsfrist, das heißt du kannst jederzeit kündigen und brauchst nicht extra eine lange Laufzeit abzuwarten.

Nicht nur Handys mit Verträgen gibt es in der SIM-Only-Version, auch Wertkarten sind zumeist SIM-Only-Verträge. Auch hier bekommst du meistens nur die SIM-Karte und kein Smartphone dazu.

Viele Auswahl mit SIM only

Die meisten MVNOs und Mobilfunk-Discounter bieten ausschließlich SIM-Only-Tarife an. Die Starterpakete mit SIM-Karten können schnell im Webshop bestellt oder im Laden gekauft werden. Doch nicht nur die Discounter, auch die „großen Anbieter“ haben SIM only-Tarife.

Nahezu jeden Tarif, den du mit einem Handy angeboten bekommst, kannst du als SIM only sogar billiger haben, weil du hier nicht das Smartphone mitbezahlen musst. Du bekommst dieses von deinem Anbieter ja nicht wirklich gratis, es funktioniert eher wie eine Art Kleinkredit. Mit jedem Monat zahlst du das Handy über die Grundgebühr ab. Mit einem SIM-Only-Tarif sparst du dir diese Kosten.

Vorteil von SIM-Only

Der Vorteil ist aber, dass du wesentlich mehr Auswahlmöglichkeiten hast, denn du kannst ganz bewusst deinen Lieblingstarif mit deinem Lieblingshandy kombinieren, indem du dir beide getrennt besorgst. Da nicht alle Anbieter ständig alle Handys führen und da nicht alle mit jedem Tarif anbieten, würdest du sonst auf dem Trockenen sitzen. So kannst du dir auf tarife.at einen Tarif aussuchen, der perfekt zu dir passt und zugleich auch das Handy kaufen, das du wirklich haben möchtest.

Neues Handy, lange Bindung

Viele Handynutzer sind es gewohnt, immer dann ein neues Handy zu bekommen, wenn sie ihren Tarif verlängern oder ihren Anbieter wechseln. Sie binden sich dafür im Regelfall zwei Jahre an einen bestimmten Tarif. Bei SIM-Only-Verträgen gibt es daher diese Bindung nicht. Du bekommst nur den Tarif mit der SIM-Karte und kannst daher jederzeit kündigen. Ein Smartphone musst du dir aber leider woanders kaufen.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema SIM only & SIMO

Bei einem SIM-Only Tarif erhältst du kein neues Handy zu deinem Tarif, sondern lediglich die SIM-Karte. Ein solcher SIM-Only Tarif macht insbesondere dann Sinn, wenn du bereits ein Handy besitzt, mit dem du zufrieden bist. Verglichen mit einem Tarif, bei dem du ein neues Handy bekommst, hat ein SIM-Only Tarif häufig zwei Vorteile. So ist er häufig günstiger, und er hat üblicherweise keine Bindung. Bei Tarifen, bei denen du ein neues Smartphone dazu bekommst, bist du üblicherweise für 2 Jahre gebunden.

SIM-Only-Tarife sind Tarife nur mit reiner SIM-Karte und oft deutlich günstiger als Tarife, bei denen ein Handy inkludiert ist. Tatsächlich bekommst du das Handy nicht von deinem Anbieter geschenkt, sondern es wird nur über einen erhöhten Tarif und manchmal auch eine Zuzahlung abbezahlt.

Die meisten SIM-only-Verträge haben keine Mindestbindung. Wenn du einen besseren Vertrag findest, brauchst du nicht abzuwarten, sondern kannst gleich kündigen. Zusätzlich kommen SIM-only-Verträge meist auch günstiger.

Das Handy zu deinem SIM-only-Vertrag musst du dir selbst kaufen. Oft musst du so zwar auf einmal mehr Geld ausgeben, zahlst aber insgesamt etwas weniger dafür.