Handy Flatrate

Eine Handy Flatrate bedeutet, dass du dein Handy unlimitiert nutzen kannst. Egal wieviel Minuten, SMS oder Datenvolumen du verbrauchst, du zahlst keine weiteren Gebühren als die Grundgebühr. Je nach Tarif kann die Handy Flatrate für unterschiedliche Inklusiveinheiten zählen. Das heißt es gibt Handy Flatrates die zum Beispiel nur Minuten und SMS beinhalten oder welche, wo auch das Datenvolumen ohne Limit, also unbegrenzt verbraucht werden kann.

Telefon Flatrate

Hier kannst du eine unlimitierte Anzahl an Minuten telefonieren. Egal wieviel und wie oft du anrufst, dich erwarten keine zusätzlichen Kosten. Ausnahmen bilden natürlich Mehrwertdienste oder Auslandstelefonie.

SMS Flatrate

Mit einer SMS Flatrate hast du unbegrenzte SMS zur Verfügung. Oft ist sie in Kombination mit unlimitierten Minuten erhältlich.

Internet Flatrate

Bei einer Datenflatrate ist dein Datenvolumen unbegrenzt. Du kannst soviel Daten für das Surfen, Streamen oder für Apps verwenden, wie du möchtest. Natürlich immer im Rahmen der Fair Use Klausel. Wenn du extreme Downloadraten von etwa einen Terabyte hast, darf dein Anbieter dies trotzdem in Rechnung stellen. Bei einigen Anbietern gibt es eine Drosselung. Das heißt, dass du nach einer bestimmten Menge an Datenvolumen verringert dein Anbieter die Datengeschwindigkeit.

Flatrate mit 5G

Handy Flatrates sind zumeist Teil von Tarifen mit hohen Grundgebühren. Oft sind es Premiumtarife, die High End – Handys beinhalten. Sie sind mitunter aber auch als Wertkarte erhältlich, auch Prepaid genannt. Hier wird dann oft auch von einer Prepaid Flatrate gesprochen.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Handy Flatrate

Eine Flatrate gibt an, dass für den Verbrauch – beispielsweise von Freiminuten oder Daten – kein Limit besteht. Am häufigsten wird in Zusammenhang mit mobilem Internet von einer Flatrate gesprochen, besonders interessant ist dieses Angebot für Verbraucher die einen hohen Bedarf an Datenvolumen haben. Meist sind diese Flatrates aber nur bedingt unlimitiert, da die Anbieter ab einem gewissen Verbrauch die Geschwindigkeit drosseln.

Das kommt darauf an, wie stark du bestimmte Einheiten nutzt. Für einen Vieltelefonierer kann eine Sprach-Flatrate günstiger sein, als wenn die Minuten einzeln abgerechnet werden. Für jemanden, der nur wenig telefoniert, würde sie sich vermutlich nicht auszahlen.

Nicht nur Vertraghandys haben Flatrates, sondern auch Wertkartenhandys. Manche Tarife haben eine Prepaid-Flatrate und beinhalten eine unlimitierte Anzahl an Minuten, SMS und Datenvolumen. Es kann auch nur ausschließlich für eine bestimmte Art von Einheiten gelten, also zum Beispiel nur für Telefonie. Auch können zusätzliche Flatrates inkludiert sein, wie zum Beispiel eine Musik-Flatrate oder eine Chat-Flatrate.