Zusatzpaket

Ein Zusatzpaket erweitert einen Handyvertrag um bestimmte Einheiten. So kannst du kurzfristig oder dauerhaft deinen Tarif anpassen Dies kann sehr praktisch sein, wenn du zum Beispiel plötzlich mehr Auslandstelefonie oder mehr Datenvolumen brauchst.

Das Zusatzpaket erweitert deinen bestehenden Tarif. Es ändert bestimmte Gebühren (zum Beispiel günstigere Auslandstelefonie) oder erhöht die Anzahl an Inklusiveinheiten wie Minuten, SMS oder GB für einen bestimmten Zeitraum, zumeist für ein Monat.

Es gibt auch Sicherheits-Zusatzpakete, wie Anti-Virenschutz, höhere Datengeschwindigkeit oder Handyversicherungen. Achte immer gut darauf, wie lang du ein Zusatzpaket dazunehmen musst, wenn es einmal gebucht wird.

Zusatzpaket buchen

Zusatzpakete alleine kannst du bei uns nicht suchen. Du findest diese auf der Webseite oder in der App deines Anbieters. Hier findest du ausgewählte Anbieter-Pakete:

Zusatzpaket oder neuer Tarif?

Wenn du bereits einen bestehenden Tarif hast und überlegst ein dauerhaftes Zusatzpaket zu nehmen, überprüfe besser, ob dich ein neuer Vertrag nicht günstiger käme. Das ist nicht immer, aber häufig der Fall. Schau doch in unseren Tarifvergleich dafür.

Einmaliges oder dauerhaftes Zusatzpaket?

Wenn du zum Beispiel in Urlaub fährst, kannst du ein Roaming-Paket dazubuchen, das dir ermöglicht aus dem Ausland günstig nach Hause anzurufen. Oder dein bester Freund fährt für ein Monat in die Türkei und du benötigst eine günstige Auslandstelefonie dorthin, um weiter günstig mit ihm quatschen zu können. Mit einem einmaligen Zusatzpaket kannst du deinen Tarif kurzfristig an eine veränderte Situation anpassen. Vergiss aber nicht, es rechtzeitig wieder abzubestellen.

Auch kannst du Zusatzpakete dauerhaft buchen, um deinen Tarif dauerhaft anzupassen. Zum Beispiel beinhaltet dein Handytarif nur 5 GB, doch du bist noch in der Mindestbindung, brauchst aber monatlich meistens das doppelte. Hier kannst du mit einem Zusatzpaket weiteres Datenvolumen freischalten.

Refill oder Zusatzpaket?

Ein Refill ist eine Spezialform des Zusatzpaketes und muss über SMS oder App angefordert werden. Meist handelt es sich dabei um zusätzliches Datenvolumen. Im Gegensatz zu einem normalen Zusatzpaket verlängert er sich üblicherweise nicht und kann mehrfach gebucht werden.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich.

Wie viel benötigst du pro Monat?
Über den Autor
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herr Baron 🐶.

Häufige Fragen zum Thema Zusatzpaket

Was ist ein Zusatzpaket?

Ein Zusatzpaket ist eine Erweiterung deines bestehenden Handyvertrages. Damit kannst du zum Beispiel weitere Minuten, SMS oder Datenvolumen freischalten.

Wofür benötige ich ein Zusatzpaket?

Wenn du deinen Handyvertrag an eine veränderte Situation anpassen möchtest, zum Beispiel weil du plötzlich mehr Datenvolumen brauchst, kann ein Zusatzpaket sinnvoll sein. Ob es die günstigste Lösung ist, verrät dir unser Tarifvergleich auf tarife.at.

Was ist der Unterschied zwischen einem Refill und einem Zusatzpaket?

Der Refill muss über SMS oder App angefordert werden, das Zusatzpaket wird meist für einen längeren Zeitraum gebucht. Im Grunde ist ein Refill eine Spezialform eines Zusatzpaketes, das sich aber für gewöhnlich nicht verlängert und oft auch mehrfach gebucht werden kann.