Verkaufsstellen

Ob in der Trafik, im Supermarkt oder an der Tankstelle – Wertkarten und Ladebons für das Handy können an vielen Verkaufsstellen erworben werden. Zusätzlich dazu können in den Filialen der Anbieter, aber auch in Elektrofachgeschäften und Handyshops Verträge abgeschlossen werden.

Leider entgeht man dabei aber oft einem Online-Rabatt, den es nur über Webshops gibt. Und online ist ein Preisvergleich im Tarifdschungel auch einfacher, etwa auf unserer Seite tarife.at. Hier werden alle Entgelte, Rabatte und Gebühren als Effektivpreis berechnet. Du siehst daher auf einen Blick, welcher Tarif im Tarifvergleich für dich passt. Zusätzlich musst du nicht einmal den Fuß vor die Tür setzen.

Dabei ist jeder Vertrag, der übers Internet abgeschlossen wird, genauso seriös wie in einem Ladengeschäft. Denn kein Anbieter ist im Internet plötzlich weniger seriös – damit würden sich gerade die großen Betreiber schließlich selbst ins Knie schießen. Kein Anbieter möchte seinen guten Ruf verlieren, ganz egal ob über Internet oder Filiale. Du kannst ganz bequem auch online alle Angebote auf tarife.at prüfen und auswählen. Zusätzlich sind Online-Angebote meistens durch einen Online-Rabatt auch günstiger.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Verkaufsstellen

Mit Sicherheit nicht. Du kannst ganz bequem auch online alle Angebote auf tarife.at prüfen und auswählen. Zusätzlich sind Online-Angebote meistens auch günstiger. Lehn dich im Sofa zurück, du hast es dir verdient.

Ja und nein. Im ersten Moment scheint es praktisch, weil du nur in ein Geschäft musst. Aber denk daran, dass du online auf der Seite tarife.at besser Preise vergleichen kannst. Zusätzlich kann es ungemütlich werden, wenn die Leute hinter dir schon empört ihre Gehstöcke erheben, weil du eine zusätzliche Frage an die Kassiererin hast. Außerdem könnte dir auch ein Online-Rabatt entgehen, den du im Shop nicht bekommst.

Aber natürlich. Keiner der Anbieter ist im Internet plötzlich weniger seriös – damit würden sich gerade die großen Betreiber schließlich selbst ins Knie schießen. Kein Anbieter möchte seinen guten Ruf verlieren, ganz egal ob über Internet oder Filiale.