Studententarif

Studententarife sind vergünstigte Tarifangebote für Studenten. Oft gibt es auch eine zusätzliche Altersgrenze, meist bis 26 oder 27 Jahren. Es gibt sowohl Handyverträge (sowohl mit Smartphone als auch SIM-only) und Internetverträge extra für Studenten.

Viel Tarif für wenig Geld

Gerade als Student hat man oft wenig Geld und braucht doch einen guten Tarif mit viel Datenvolumen und schnellem Internetzugang. Immerhin braucht man das Handy um mit anderen in Kontakt zu bleiben, Emails zu checken, um schnell etwas nachzuschlagen, auf Facebook und Instagram zu posten, um Bücher auf der Unibibliothek zu bestellen.

Der Weg zum günstigen Studententarif

In unserem Tarifvergleich auf tarife.at brauchst du nur den Reiter „Jugend- & Studententarife“ auf on setzen. Damit aktivierst du die Auswahl für die besonderen Tarifangebote für Studenten und alle unter 27 Jahren. Selbstverständlich listen wir dann aber nicht ausschließlich Studententarife auf, sondern vergleichen sie trotzdem mit den rund 300 anderen Handytarifen. So kommst du immer zum günstigsten Tarif.

Flatrates und Zusatzvergünstigungen

Gerade zu Studententarifen gibt es häufig weitere Vergünstigungen, wie zum Beispiel günstige Smartphones, Smartwatches, Laptops und Zubehör. Mitunter gibt es auch zusätzliche Boni in der Vorteilswelt oder bei Partnern.

Altersgrenze beim Studententarif

In unserem Tarifvergleich siehst du im Textfeld deines Tarifs mitunter „Jugendtarif - Bis maximal 26“ und ein gelbes Rufzeichen. Damit wird dir eine Altersgrenze angezeigt: Hier darfst du nicht älter als 26 Jahre sein. Wird dir das nicht angezeigt, gibt es keine Altersgrenze.

Solltest du über 26 bzw. 27 Jahre alt sein, aktiviere den Reiter „Jugend- & Studententarife“ in unserem Tarifvergleich trotzdem, denn bei manchen Anbietern spielt das Alter keine Rolle.

Erasmus und Auslandssemester

Wir haben eigene Ratgeber für Auslandsstudenten und Expats: Sowohl einen Ratgeber für Handytarife, aber natürlich auch einen Ratgeber für Internettarife, wo wir dir gerne den österreichischen Telekommunikationsmarkt erklären und verraten, wie du zum besten Tarif kommst und worauf du besonders achten musst.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Studententarif

Studententarife sind vergünstigte Tarifangebote für Studenten. Oft gibt es auch eine zusätzliche Altersgrenze, meist bis 26 oder 27 Jahren. Es gibt sowohl Handyverträge (sowohl mit Smartphone als auch SIM-only) und Internetverträge extra für Studenten.

In unserem Tarifvergleich auf tarife.at findest du den günstigsten Studententarif. Dafür brauchst du nur den Reiter „Jugend- & Studententarife“ auf on setzen. Damit aktivierst du die Auswahl für die besonderen Tarifangebote für Studenten und alle unter 27 Jahren. Selbstverständlich listen wir dann aber nicht ausschließlich Studententarife auf, sondern vergleichen sie trotzdem mit den rund 300 anderen Handytarifen. So kommst du immer zum günstigsten Tarif.

Ja, bei manchen Anbietern spielt das Alter keine Rolle. Solltest du über 27 Jahre alt sein, aktiviere den Reiter „Jugend- & Studententarife“ in unserem Tarifvergleich auf tarife.at trotzdem, denn bei manchen Anbietern (wie etwa educom) spielt das Alter keine Rolle.

Es gibt viele Möglichkeiten für eine Berechtigung. Wenn du Schüler, Lehrling, Alumnus, Mitarbeiter an einer Bildungseinrichtung bist oder warst, oder aber jemanden kennst, der das ist, kannst auch du einen günstigen educom-Tarif ergattern. Mehr dazu in unserem Ratgeber Educom als Nichtstudent.