Feature Phone

Ein Feature Phone ist ein Mobiltelefon, das wie ein klassisches Handy vor allem für Telefonie und SMS verwendet werden kann. Zusätzlich bietet es aber auch erweiterte Funktionen, wie etwa GPS, eine Kamera, Taschenlampe etc. Anders als ein Smartphone hat es keinen Touchscreen, sondern ein kleineres Display. Insbesondere Seniorenhandys sind also eine häufige Form der Feature Phones!

Der Begriff kommt aus dem Englischen und setzt sich aus dem Worten feature (Eigenschaft, Möglichkeit) und phone (Telefon) zusammen. Es beschreibt ein Handy, das mehr Möglichkeiten hat als ein klassisches Telefon, aber eben kein Smartphone ist.

Einfach und übersichtlich

Die meisten Feature Phones sind für eine ganz einfache Bedienung ausgelegt. Sie haben große Tasten und gute Lautsprecher, falls das Sehen oder Hören nachlässt. Statt verwirrender Menüs mit vielen Funktionen gibt es hier einfache Bedienbarkeit.

Einfach, aber vielseitig

Dabei sind Feature Phones nicht einfach Auflagen von alten Handys, nein bei vielen ist Kamera, Internetzugang in einem sehr übersichtlichen Web-Browser und auch Instant-Messaging möglich. Eine Ladestation erleichtert das Aufladen, denn so muss man sich nicht mit der Kabelbuchse herumärgern.

Sicherheit durch Feature Phone

Es gibt eine Notruffunktion, die verschiedene Nummern solange anwählt, bis sie durchkommt und sogar erkennt, ob ein Anrufbeantworter oder eine echte Stimme abhebt. Dies schafft Sicherheit.

Statt Seniorenhandy

Wer sich für ein Feature Phone nicht alt genug fühlt, aber mit Smartphones Probleme hat, für den gibt von einigen Herstellern auch einen „einfachen Modus“. Dabei werden die Funktionen eingeschränkt, sodass die Bedienbarkeit deutlich erleichtert wird. Der „einfache Modus“ ist wesentlich benutzerfreundlicher und man hat trotzdem ein ganz normales Handy. Eine Anleitung dafür findest du in unserem Ratgeber Einfacher Modus statt Seniorenhandy.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Feature Phone

Doch, die gibt es. Wenn du kein Seniorenhandy benutzen möchtest, aber deine Probleme mit den oft unübersichtlichen Menüs von Smartphones hast, gibt es die Möglichkeit den „einfachen Modus“ beim Smartphone herzustellen. Der ist wesentlich benutzerfreundlicher und du hast trotzdem ein ganz normales Handy.

Fast alle Seniorenhandys haben eine intelligente Notruffunktion, die solange bestimmte Nummern anwählt, bis sie durchkommt. Zusätzlich können viele erkennen, ob es sich dabei um einen Anrufbeantworter oder die Stimme einer echten Person handelt, die abhebt.

Meist haben Seniorenhandys übersichtliche Menüs mit weniger Funktionen, als auch große Tasten und gute Lautsprecher, falls Sehen und Hören nachlässt. Viele Seniorenhandys verfügen über eine eigene Notfalltaste.

Ein Feature Phone ist ein Mobiltelefon, das wie ein klassisches Handy nur für Telefonie und SMS verwendet werden kann. Anders als ein Smartphone hat es keinen Touchscreen, sondern ein kleineres Display. Es ähnelt mehr den alten Telefonen. Häufig wird es auch Seniorenhandy genannt.