Account

Ein Account oder Benutzerkonto bietet dem Nutzer eine Zugangsberechtigung zu einem System. Der Nutzer ist identifiziert und authentifiziert, sodass die Plattform, auf der er den Zugang erhalten hat, sicherstellen kann, dass er auch wirklich er ist. Meist geschieht dies über ein Passwort.

Arten von Accounts

Es gibt viele Arten von Accounts, zum Beispiel für E-Mails, für Spiele, für einen Appstore , für Streaming - Anbieter oder für Foren. Je nach Art des Accounts können Privilegien damit verbunden sein, so hat ein Systemadministrator mehr Rechte als der einfache Nutzer, dieser wiederum mehr als ein nicht registrierter Gast.

Außerdem berechtigt der Account dich bestimmte Dienstleistungen zu nutzen: Zum Beispiel ermöglich ein Account bei Netflix das Filmangebot zu schauen oder ein Account bei GMX ermöglicht dir E-Mails zu empfangen und zu senden.

Account - Sicherheit

Ganz wichtig ist dabei die Sicherheit des Passwortes. Nicht nur, dass es möglichst mehrstellig sein sollte und aus einer Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen, die niemand in Verbindung bringen kann (eine Kombination aus Namen und Geburtsdatum ist ein schlechtes Passwort, besser sind nicht zusammenhängende Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen). Dieses Passwort darf niemandem verraten werden.

Auch wichtig ist die Sicherheitsfrage in offenen Netzwerken, wie zum Beispiel im offenen WLAN-Netz am Flughafen oder im Café. Dort können Passworte ausspioniert und auch ein Handyvirus übertragen werden.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Account

Einen Account benötigst du um Zugang, zum Beispiel zu deinen E-Mails, zu haben. Ein Account oder Benutzerkonto in einem Forum bieten dir die Möglichkeit zu Themen zu antworten, während ein Gastzugang oft nur die Möglichkeit hat im Forum zu lesen.

Ein Account ist ein Benutzerkonto, das dir Zugang zu einem bestimmten System ermöglicht. Zum Beispiel zu deinem E-Mail-Konto.

Damit dein Account sicher ist, solltest du ein sicheres Passwort verwenden, das aus verschiedenen Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen besteht. Dieses sollte regelmäßig erneuert werden. Damit du nicht ausspioniert werden kannst, solltest du dich nicht in ein freies WLAN einloggen und am besten immer eine Anti-Virus-Software am Handy, Tablet und Computer installiert haben.