Abofalle

Ein Abo, das unbeabsichtigt hohe Kosten mit sich zieht, nennt man eine Abofalle. Oft sind diese auch nur schwer zu kündigen. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Abo abzuschließen, und dementsprechend auch viele Möglichkeiten, in eine Kostenfalle zu tappen und viel Geld zu verlieren. Die häufigsten Abofallen bestehen aus Games, Apps und Klingeltönen. Bei Mobilfunkanbietern können derartige Produkte oft über die Handyrechnung bezahlt werden, wodurch diese unter Umständen hoch wird.

Vermeidung von Abofallen

Achte immer gut auf das „Kleingedruckte“, also die AGB . Wenn hier Zusatzkosten und eine lange Bindungsfrist beschrieben ist, solltest du lieber die Hände davon lassen.

Abofalle Ringtones

Klingeltöne im sogenannten Spar-Abo sind oft sehr gemeine Abofallen. Hier gibt es allzu häufig versteckte Zusatzkosten und die Abos können mitunter lange nicht oder nur kompliziert gekündigt werden.

Wir können von solchen Abos nur abraten. Sicherer und günstiger ist es, wenn du dir ein Lied von einer Plattform (zum Beispiel iTunes oder Amazon Music) kaufst und es verwendest.

Abofalle Games

Besonders bei Spielen gibt es richtig gemeine Fallen. Oft muss man nur kleine Summen investieren, die nur einen Centbetrag oder einen niedrigen Eurobetrag ausmachen. Meist um etwas im Spiel schneller freizuschalten. Doch stet’ger Tropfen höhlt den Stein: Zusammengerechnet kannst du über mehrere Monate oft viel Geld verlieren. Daher lieber einmal mehr das Handy aus der Hand legen.

Abofalle Apps

Nicht nur bei Games, auch bei anderen Apps kann es richtig teuer werden. Zwar sind viele Apps gratis oder günstig erhältlich, aber es gibt auch welche, die monatliche Gebühren verlangen. Mitunter können diese auch nicht gleich gekündigt werden. Daher lieber aufpassen, welche Apps man bezieht, sonst kann es arg teuer werden.

Ausstieg aus der Abofalle

Um aus der Abofalle herauszukommen, musst du so schnell als möglich kündigen. Zwar bringt dir das das verlorene Geld leider nicht zurück, aber zumindest musst du dann nicht länger als notwendig zahlen. Eventuell solltest du eine Rechtberatung (wie zum Beispiel bei der Arbeiterkammer) aufsuchen.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich.

Wie viel benötigst du pro Monat?
Über den Autor
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher
Mag. Victoria Breitsprecher
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herrn Baron 🐶

Häufige Fragen zum Thema Abofalle

Was ist eine Abofalle?

Ein Abo, das hohe Kosten mit sich zieht, nennt man eine Abofalle. Oft sind diese auch nur schwer zu kündigen.

Was sind die häufigsten Abofallen?

Es gibt viele Möglichkeiten ein Abo abzuschließen und dementsprechend auch viele Möglichkeiten in eine Kostenfalle zu tappen und viel Geld durch eine Abofalle zu verlieren. Die häufigsten Abofallen bestehen aus Games, Apps und Klingeltönen.

Wie vermeide ich Abofallen?

Achte immer gut auf das „Kleingedruckte“, also die AGB . Wenn hier Zusatzkosten und eine lange Bindungsfrist beschrieben ist, solltest du lieber die Hände davon lassen.

Wie komme ich raus aus der Abofalle?

Um aus der Abofalle herauszukommen, musst du so schnell als möglich kündigen. Zwar bringt dir das das verlorene Geld leider nicht zurück, aber zumindest musst du dann nicht länger als notwendig zahlen. Eventuell solltest du eine Rechtsberatung (wie zum Beispiel bei der Arbeiterkammer) aufsuchen.