Gratis Streaming Anbieter und Mediatheken in Österreich

Gratis Streaming Anbieter und Mediatheken in Österreich

Filme und Serien streamen ohne Abo und Zusatzkosten? Das geht! Wir verraten, wie du zu einem gemütlichen Fernsehabend ganz kostenlos und legal kommst.

Es gibt Serien und Filme nicht nur auf Netflix und Co., sondern auch viele Gratisanbieter die Video On Demand (VoD) anbieten. Wobei es sogar bei Netflix Gratisangebote gibt! Mehr dazu aber später, wo wir euch die Gratis-Anbieter alle auflisten. Wir listen dir auf, was du über Streaming wissen solltest und natürlich auch, wo du die Anbieter mit Gratisstreaming findest.

Solange du einen offiziellen und legalen Streamingdienst verwendest, ist alles gut. Das zu erkennen ist mitunter kniffelig. Wenn die Seite normal erreichbar ist und ein Impressum hat, ist es üblicherweise legal. Wir haben dir hier aber ausschließlich legale Streaminganbieter zusammengesucht.

Doch wieso können diese Filme gratis anbieten? Natürlich gibt es eine Finanzierung, doch diese läuft eben nicht über eine Registrierung und ein Abo, und du musst kein Geld zahlen. Statt dessen finanzieren sich viele solche Anbieter über Werbung. Die Mediatheken von Sendern sind meist über die Rundfunkgebühren des jeweiligen Landes finanziert.

Welches Internet brauche ich fürs Streaming? 📡

Videostreaming über das Handy ist eher weniger zu empfehlen, wenn du keine Flatrate hast. Denn Videos ziehen stark am Datenvolumen. Hier solltest du am besten eine WLAN-Verbindung nutzen, sonst könnten hohe Kosten auf dich zukommen.

Für den Streamingabend zu Hause vor dem Fernseher darf es daher durchaus ein „gscheites“ Internet sein, damit die Videos nicht ins Stocken geraten. Nichts ist so nervig, wie sich durch einen Film stückchenweise ruckeln zu müssen.

Für Singles bedeutet das meist 40 bis 75 Mbit/s, wer viel in UHD streamt auch darüber. Für Paare und Familien darf es mehr Bandbreite sein. Damit alles flüssig läuft, sollten hier rund 75 bis 150 Mbit/s zur Verfügung stehen.

Ob du Festnetzinternet oder über einen Internet Cube surfst, ist fast egal. Hier ist vor allem wichtig, welche Versorgung du vor Ort hast. Dies kannst du in unserer SpeedMap prüfen. Hier findest du zum besten Tarif fürs Streaming.

Browser oder App? 🔖

Bei vielen gibt es eine eigene App, mit der du die Filme auf dem Smart TV, dem Amazon Fire TV Stick, deinem Handy, dem Computer oder einem anderen Gerät sehen kannst. Bei einigen musst du die Filme aber über einen Browser (wie zum Beispiel Google Chrome) laufen lassen.

Gratis Streaming Dienste 🤑

Wir listen hier die beliebtesten Gratisanbieter für Filme und Fernsehen auf. Und damit das keine Kraut- und Rüben-Liste wird, kategorisieren wir in Filmklassiker, Blockbuster & Kino, Kunst- und Independent-Filme, B-Movies, Doku & Info, Anime, und Mediatheken.

Übersicht der Gratis Streaming Dienste

Streaminganbieter Genre Link
archive.orgFilmklassikerarchive.org
CONtv+ComicsBlockbusterCONtv
crunchyrollAnimecrunchyroll
dokustreams.deDokusDokustreams.de
filmfriendIndependentfilmfriend
Netflix Watch FreeBlockbusterNetflix Watch Free
NetzkinoBlockbusterNetzkino
PantaflixB-MoviesPantaflix
PopcorntimesFilmklassikerPopcorntimes
RakutenBlockbusterRakuten TV Free
Tierwelt LiveDokusTierwelt Live
Watch4BlockbusterWatch4
YouTubeBlockbusterYouTube

Filmklassiker 📽️

Hier findest du vor allem ältere Filme, Schwarz-Weiß-Filme und Angebote für klassische Cineasten.

archive.org

Der englischsprachige Anbieter archives.org gehört zum gemeinnützigen Projekt Internet Archive, das nicht nur eine digitale Bibliothek für Bücher und Webseiten ist, sondern auch Filme archiviert. Hier findest du vor allem alte Stummfilme und alte Sendungen.

Mehr Infos findest du auf archive.org. Willst du gezielt Filme ansehen schau ins Filmarchiv. Zusätzlich dazu gibt es aber auch das Moving Image Archive.

Popcorntimes

Popcorntimes zeigt vor allem ältere Filmklassiker. Die Auswahl ist relativ groß und werbefinanziert. Mehr Infos findest du auf Popcorntimes.

Blockbuster & Kino 🍿

Hier findest du Anbieter für neuere Kinofilme und Serien.

CONtv + Comics

CONtv bietet vor allem Action, SciFi, Fantasy, Animationsfilme und Horror. Es ist ein Joint-Venture von Cinedigm und Wizard World, und auch die Multiplattform für die Comic Con. Der Anbieter verfügt über eine eigene App. Mehr Infos findest du auf CONtv.

Netflix Watch Free

Netflix ohne Abo? Ja, der allgemein bekannte Streaming-Gigant bietet eine kleine Auswahl seiner Filme und Serien auch ohne Abo an. Diese ist unter der Bezeichnung Netflix Watch Free zu finden. Du brauchst dich nicht anzumelden, sondern kannst einfach auswählen und die Inhalte direkt anschauen. Mehr Infos findest du auf Netflix Watch Free.

Netzkino

Netzkino bietet eine große Auswahl an Filmen und ist auch über eine App erreichbar. Hier gibt es auch eine werbefreie, allerdings kostenpflichtige Abo-Alternative. Mehr Infos findest du auf Netzkino.

Rakuten TV Free

Auch der japanische Anbieter Rakuten bietet eine Gratissparte, bei der eine reduzierte Auswahl gratis und auf Deutsch zur Verfügung steht. Die Inhalte sind kostenlos und werbefinanziert abrufbar. Mehr Infos findest du auf Rakuten TV Free.

Watch4

Watch4 bietet überwiegend Filme und Serien mit dem Fokus vor allem auf Krimi, Horror, Comedy und Dokus. Mehr Infos findest du auf Watch4.

YouTube

YouTube bietet unendlich viele Clips, aber mittlerweile auch Streaming-Kanäle. Hier wären vor allem die Kanäle Timeless Classics Movies, Trashkino, Fabella, Dzango und CiNENET zu nennen. Mehr Infos findest du auf YouTube.

Kunst- und Independent-Filme 🎭

Hier findest du das Angebot für Kunstfilme, Indie Filme und Produktionen abseits des Mainstream-Markts.

filmfriend

Der Anbieter filmfriend hat eine Kooperation mit über 140 öffentlichen Bibliotheken und Hochschulbibliotheken. Der Schwerpunkt liegt auf europäischen, insbesondere deutschen Produktionen. Du musst dich hier mit einer Ausweisnummer registrieren. Mehr Infos findest du auf filmfriend.

B-Movies 😈

Hier findest du Trash vom Feinsten für alle Fans von schaurig-schlechten B-Movies.

Pantaflix

Pantaflix bietet vor allem kostenpflichtige Inhalte, aber hat einen eigenen Menüpunkt „Free“. Dort werden Filme kostenlos, aber mit Werbung gezeigt. Es gibt hier vor allem B-Movies und Kurzfilme. Mehr Infos findest du auf Pantaflix.

Dokus & Info 🗿

Hier findest du die Anbieter für Dokumentationen.

Dokustreams.de

Dokustreams ist kein eigentlicher Streaminganbieter, sondern eine Art Suchmaschine für Dokus. Der Vorteil liegt darin, dass du Sendungen so leichter findest und gleich direkt über den Browser ansehen kannst. Mehr Infos findest du auf Dokustreams.de.

Tierwelt Live

Der Anbieter Tierwelt Live bietet Livestreams und Dokus über Tiere und Naturschutz. Mehr Infos findest du auf Tierwelt Live.

Anime 🎎

Hier gibt es die Angebote für alle Freunde von Manga und Anime.

crunchyroll

Der Anbieter crunchroll zeigt vor allem Anime und ist ganz auf die asiatischen Animationsfilme und -serien spezialisiert. Mehr Infos findest du auf crunchyroll.

Mediatheken 📺

Hier findest du die beliebtesten Mediatheken von bekannten Sendern. Außerdem verraten wir natürlich, welche Art von Sendungen man wo zu sehen bekommt. Mediatheken bieten fast immer eine App an.

Übersicht über die Mediatheken

Mediathek Sender Link
3sat3sat3sat
arteartearte
ARDARDARD
ATVATVATV
ATV 2ATV 2ATV2
DMAXDMAXDMAX
ORF TVthekORFORF TVthek
PlutoTVMTV, Comedy Central, NickelodeonPlutoTV
Servus TVServus TVServus TV
TVnowRTL, RTL2, Super RTL, VOXTVnow
ZDFZDFZDF

ORF TVthek

Das Streamingportal des ORF heißt ORF TVthek. Hier findest du alle Inhalte des ORF gratis verfügbar. Übrigens fallen für das reine Streaming keine Rundfunkgebühren an, auch wenn du hier ORF-Sendungen sehen kannst. Mehr Infos findest du auf ORF TVthek.

Servus TV

Bei Servus TV findest du die Inhalte des Senders Servus TV. Hier sind vor allem Dokus, Filme und Serien zu sehen. Mehr Infos findest du auf Servus TV.

ATV und ATV2

Alle Inhalte der Sender ATV und ATV2, die zur ProSiebenSat1-Gruppe gehören, kannst du im Browser sehen. Die Inhalte von ATV auch in einer eigenen App. Mehr Infos findest du auf ATV und auf ATV2.

DMAX

DMAX ist die Mediathek des Fernsehsenders DMAX mit der selbsterwählten Zielgruppe „echte Männer“. Dementsprechend liegt der Fokus vor allem auf Action, Western, Abenteuer, Kriegsfilme, Do it yourself, Games und Dokus. Mehr Infos findest du auf DMAX.

TVNow

TVnow ist die Mediathek der RTL-Gruppe, für die die früheren Portale RTLnow, VOXnow, Clipfish und Watchbox fusioniert wurden. Zum Teil sind Inhalte nur eine bestimmte Zeit frei verfügbar, ab dann nur noch im kostenpflichtigen Premiumbereich. Mehr Infos findest du auf TVnow.

PlutoTV

PlutoTV bietet vor allem die Inhalte der ViacomCBS-Sender wie MTV, Comedy Central und Nickelodeon an. Mehr Infos findest du auf PlutoTV.

3sat

3sat bietet vor allem die Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. Hier findest du vor allem Dokus. Mehr Infos findest du auf 3sat.

arte

Der deutsch-französische Sender arte bietet vor allem Inhalte zu Kunst, Kultur und Wissen. Das Programm ist in sechs verschiedenen Sprachen abrufbar. Mehr Infos findest du auf arte.

ARD

Die ARD Mediathek zeigt die Inhalte des deutschen Senders ARD. Mehr Infos findest du auf ARD.

ZDF

Die Mediathek des ZDF zeigt die Inhalte des deutschen Senders ZDF. Mehr Infos findest du auf ZDF.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich.

Wie viel benötigst du pro Monat?
Über die Autorin
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herr Baron 🐶.

Häufige Fragen zum Thema Gratis Streaming Anbieter und Mediatheken in Österreich

Was ist "Video on Demand"?

Klassisches Fernsehen wird auch als “lineares Fernsehen” bezeichnet: Jeder Zuseher bekommt zur gleichen Zeit den gleichen Inhalt geliefert. Den Gegensatz dazu stellt Video on Demand dar, oftmals auch als VoD abgekürzt. Hier bist du selbst der Programmchef und bestimmst, wann du welchen Inhalt sehen möchtest. Je nach Anbieter kannst du hier beispielsweise bereits angefangene Sendungen von Beginn an starten, bereits gelaufene Sendungen nachsehen oder aus einem ganzen Katalog an Filmen oder Serien wählen. Üblicherweise benötigst du für Video on Demand ein Gerät mit Internetanschluss.

Wie hoch ist der Datenverbrauch beim Streaming von Filmen und Videos?

Grundsätzlich gilt, je höher die Videoqualität, desto höher der Datenverbrauch. Das heißt Videos mit niedriger Auflösung kannst du bei gleichem Datenverbrauch viel länger schauen als Videos mit hoher Auflösung. In niedriger Auflösung kannst du Netflix und Amazon-Videos etwa dreieinhalb Stunden anschauen, bis du 1 GB verbraten hast. In FullHD sind es dagegen meist nur etwa eine halbe Stunde. Genaueres kannst du in unserem Ratgeber zu Datenvolumen und Datengeschwindigkeit nachlesen.

Anbieter Verbrauch in 1h Verbrauch von 1GB
Netflix - Niedrige Qualität 300 MB 3h 25min
Netflix - Mittlere Qualität 700 MB 1h 28min
Netflix - Hohe Qualität 3 GB 20 min
Netflix - Ultra-HD / 4K 7 GB 9 min
Amazon Video - Data Saver 140 MB 7h 19min
Amazon Video - Gute Qualität 270 MB 3h 48min
Amazon Video - Bessere Qualität 330 MB 3h 6min
Amazon Video - Optimale Qualität 460 MB 2h 14min
Sky Ticket / Go 1,7GB 35 min
Disney+ 460 MB 2h 14min
YouTube - SD (720p) 1,2GB 50 min
YouTube - Full HD (1080p) 1,7GB 35 min
Ist Streaming legal?

Ja, wenn du bei offiziellen Streaming-Anbietern wie Netflix oder Amazon schaust, ist das völlig legal. Du zahlst dafür eine gewisse Gebühr und die Streaming-Anbieter stellen dir ihre Video On Demand-Auswahl zur Verfügung. Auch die offiziellen Mediatheken der Fernsehsender bieten ganz legales Streaming. Wer allerdings bei dubiosen Streaming-Portalen illegal schaut, kann sich strafbar machen, wenn dabei zum Beispiel das Urheberrecht verletzt wird.

Was ist Streaming?

Streaming ist das Ansehen von Video- oder Audioinhalten, die über das Internet meist über eine bestimmte Plattform angeboten werden. Man unterscheidet Live-Streams von Video On Demand – Inhalten. Bei ersteren erfolgt die Übertragung in Echtzeit, bei zweiteren kann man das Video nach Bedarf und zeitunabhängig ansehen.

Welche österreichischen Mediatheken gibt es?

Bekannte Mediatheken sind zum Beispiel die von ORF (TVthek), ATV und Servus TV. Achtung, die Fernsehsender-Mediatheken sind nicht mit Mediatheken als Archiv von Ton-, Bild- und Videoaufnahmen zu verwechseln. So ist die Österreichische Mediathek das österreichische Archiv für Tonaufnahmen und Videos aus Kultur- und Zeitgeschichte.

Was ist eine Online Videothek?

Online Videotheken bieten die Möglichkeit über Streaming oder Video-on-Demand Filme und Serien zu sehen. Je nachdem können sie gekauft oder auch nur ausgeliehen werden. Die Filme laufen nicht wie beim klassischen Fernsehen nach einem festen Programm ab, sondern können von dir zu einem beliebigen Zeitpunkt ausgesucht werden. Je nach Anbieter gibt es monatliche Abrechnung oder Gebühr pro gebuchtem Film, manche Anbieter kombinieren auch.

Nicht nur aus klassischen Videotheken kann man sich Filme ausborgen, auch Online-Videotheken funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Der Unterschied ist nur, dass du dafür nicht bei jedem Wetter vor die Tür musst, sondern den Film von deinem Zuhause aus aussuchst. Und zurückbringen musst du die Filme auch nicht.

Wie funktioniert eine Online-Videothek?

Im Grunde nicht viel anders als eine klassische Videothek. Statt vor die Tür zu gehen und zur Videothek zu laufen, kannst du bei einer Online-Videothek aber bequem von zu Hause auswählen. Dies funktioniert mit deinem Smartphone oder mit einer Set Top Box, wie zum Beispiel dem Amazon Fire TV Stick oder der A1 Xplore TV Box kannst du über das Hauptmenü mehrere Apps sehen. Zum Beispiel die Netflix-App oder die TVthek des ORF. Darüber kannst du Filme suchen, auswählen und anschauen.

Wie sehe ich mir etwas in der Mediathek an?

Mediatheken sind auf der Webseite des Senders zu finden. Zusätzlich gibt es sie auch als App für Set Top Boxen (zum Beispiel beim Amazon Fire TV Stick) und Smartphones.

In der Mediathek kann nach speziellen Sendungen oder auch nach einer ganzen Kategorie gesucht werden. Auch lassen sich häufig Lieblingssendungen abonnieren, sodass man per E-Mail oder App benachrichtigt wird, sobald eine neue Folge verfügbar ist.