Detachable

Ein Detachable ist ein Laptop, dessen Tastatur abgenommen werden kann. So ist das Gerät wie ein Tablet benutzbar, kann aber auch zum produktiven Arbeiten verwendet werden.

Es gibt auch 2 in 1 – Geräte, deren Tastatur und Display fest verbunden sind. Diese werden Convertible genannt. Dabei kann die Tastatur hinter das Display geklappt werden.

Detachable: Tablet oder Laptop – du entscheidest

Beim Detachable kann die Tastatur vom Display abgekoppelt werden. Das Display ist allein vollständig funktionsfähig und als Tablet benutzbar. Das Display ohne Tastatur steuerst du über einen Touchscreen.

Möchtest du längere Texte schreiben, kuppelst du die Tastatur einfach wieder an. Schon steht dir ein Laptop zur Verfügung. Diese Wandelbarkeit ist extrem praktisch.

Wichtig ist, dass Verarbeitung hochwertig ist, damit ein häufiges Ab- und Ankuppeln problemlos und ohne Verkanten erfolgt.

Vorteile und Nachteile von Detachables

Du kannst Gewicht sparen, denn im Gegensatz zu einem Laptop oder Convertible, kannst du die Tastatur abnehmen und das Detachable wie ein Tablet benutzen. Dies ist besonders praktisch, wenn du Filme streamen willst oder nur im Internet surfst.

Detachables bringen etwa die gleiche Leistung wie Laptops, bieten aber zusätzlich noch eine Touchscreen Option, über die Laptops nicht verfügen. Trotzdem sind sie nicht teurer.

Meist gibt es wenig Schnittstellen. Steckst du viel Peripheriegeräte an, musst du einen zusätzlichen Adapter verwenden.

Das nachträgliche Aufrüsten ist bei einem Detachable eher nicht möglich. Du solltest dir bereits beim Kauf daher ein Gerät mit einer Leistung suchen, mit der du die nächsten Jahre zufrieden sein wirst.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Detachable

Beim Detachable kann die Tastatur vom Display abgekoppelt werden. Das Display ist allein vollständig funktionsfähig und als Tablet benutzbar. Das Display ohne Tastatur steuerst du über einen Touchscreen. Möchtest du längere Texte schreiben, kuppelst du die Tastatur einfach wieder an. Schon steht dir ein Laptop zur Verfügung. Diese Wandelbarkeit ist extrem praktisch. Es gibt auch 2 in 1 – Geräte, deren Tastatur und Display fest verbunden sind. Diese werden Convertible genannt. Dabei kann die Tastatur hinter das Display geklappt werden.

Du kannst Gewicht sparen, denn im Gegensatz zu einem Laptop oder Convertible, kannst du die Tastatur abnehmen und das Detachable wie ein Tablet benutzen. Dies ist besonders praktisch, wenn du Filme streamen willst oder nur im Internet surfst.

Detachables bringen etwa die gleiche Leistung wie Laptops, bieten aber zusätzlich noch eine Touchscreen Option, über die Laptops nicht verfügen. Trotzdem sind sie nicht teurer. Meist gibt es wenig Schnittstellen. Steckst du viel Peripheriegeräte an, musst du einen zusätzlichen Adapter verwenden.

Das nachträgliche Aufrüsten ist bei einem Detachable eher nicht möglich. Du solltest dir bereits beim Kauf daher ein Gerät mit einer Leistung suchen, mit der du die nächsten Jahre zufrieden bist.

Ja, die gibt es. Mit einem Convertible kannst du die Tastatur so umklappen, dass dein Laptop zum Tablet wird. Bei einem Detachable kannst du die Tastatur vom Display abkoppeln und entscheiden ob du es zum Laptop zusammenbaust oder nur das Display als Tablet nutzt.

Verwandte Begriffe