Replay

Die Replayfunktion ermöglicht es Video- oder Audiosendungen erneut konsumieren zu können. Dies ist vor allem beim Streaming von Filmen oder Musik üblich, mittlerweile aber auch beim klassischen Fernsehen. Wer möchte, kann sich das Lied oder den Film gleich noch einmal anhören oder ansehen – oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Ein Vorteil ist die Replayfunktion besonders dann, wenn du einen Film verpasst hast. So kannst du ihn zu einem späteren Zeitpunkt anschauen.

Mediathek

Üblicherweise finden sich Serien und Filme, die ein Fernsehsender spielt, für eine bestimmte Zeit in der Mediathek – meist für sieben Tage. In dieser Woche können sie beliebig oft angesehen werden. Oft muss man aber warten, bis der Film im Sender bereits gespielt wurde, damit er über die Mediathek angesehen werden kann.

Bei reinen Streaminganbietern gibt es diese Wartezeiten nicht, weil es hier kein festes Programm gibt, nachdem sich gerichtet werden muss. Hier sind die Filme zumeist auch deutlich länger als nur eine Woche verfügbar.

Replay oder Restart

Ähnlich wie Replay funktioniert auch die Restart Funktion. Damit können bereits laufende Sendungen nochmal von Anfang an gesehen werden. Das lohnt sich, wenn zum Beispiel nach kurzer Zeit noch ein Familienmitglied den Film auch mitschauen möchte. Beim Restart entfällt die Wartezeit meist bis Sendungen in der Mediathek zu finden sind.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Replay

Mediatheken sind auf der Webseite des Senders zu finden. Zusätzlich gibt es sie auch als App für Set Top Boxen (zum Beispiel beim Amazon Fire TV Stick) und Smartphones.

In der Mediathek kann nach speziellen Sendungen oder auch nach einer ganzen Kategorie gesucht werden. Auch lassen sich häufig Lieblingssendungen abonnieren, sodass man per E-Mail oder App benachrichtigt wird, sobald eine neue Folge verfügbar ist.

Die Replayfunktion ermöglicht es Video- oder Audiosendungen erneut konsumieren zu können. Dies ist vor allem beim Streaming von Filmen oder Musik üblich, mittlerweile aber auch beim klassischen Fernsehen. Wer möchte, kann sich das Lied oder den Film gleich noch einmal anhören oder ansehen – oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Ähnlich wie Replay funktioniert auch die Restart Funktion. Damit können bereits laufende Sendungen nochmal von Anfang an gesehen werden. Das lohnt sich, wenn zum Beispiel nach kurzer Zeit noch ein Familienmitglied den Film auch mitschauen möchte.