Drop Down Menü

Das Drop Down Menü, manchmal auch Dropdown Menü genannt, ist einfach zu findendes Menü auf deinem Smartphone. Um es zu sehen musst du nur mit dem Finger vom oberen Displayrand herunterwischen. Damit lassen sich mit einer kleinen Bewegung einfach Funktionen ein- oder ausschalten, ohne dass du diese umständlich in den Einstellungen suchen musst.

Drop Down bedeutet Herunterfallen und kommt daher, weil das Menü herabgezogen wird.

Nimm dein Smartphone zur Hand und aktiviere es. Wenn du den Startbildschirm ansiehst, musst du nur mit dem Finger am Display vom Rand ganz oben nach unten wischen. Nun siehst du eine Reihe von Symbolen. Oft musst du nun ein zweites Mal wischen um das ganze Drop Down Menü zu sehen.

Leuchten diese Symbole orange (beim iPhone) oder blau (bei Android) auf, ist die dazugehörige Funktion eingeschaltet. Sind sie grau hinterlegt, sind sie deaktiviert.

WLAN, Flugmodus, Energiesparmodus – alle mit einem Wisch steuern

Ob WLAN, die Taschenlampe oder der Flugmodus: Alle Funktionen lassen sich mit einem Fingerdruck aktivieren oder deaktivieren. Das hat den Vorteil, dass du zum Beispiel nicht eigens über die Einstellungen jede Funktion aufwendig aufrufen musst, sondern dies sehr viel schneller und übersichtlicher zur Verfügung hast.

Welche Funktionen zu sehen sind, lässt sich meist direkt im Drop Down Menü oder in den Einstellungen einstellen. Praktisch sind vor allem Symbole für den Lautlos-Modus, den Flugmodus, die Taschenlampenfunktion, einen QR Code Scanner, für NFC und für WLAN.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Drop Down Menü

Das Drop Down Menü, manchmal auch Dropdown Menü genannt, ist einfach zu findendes Menü auf deinem Smartphone. Um es zu sehen musst du nur mit dem Finger vom Displayrand herunterwischen. Damit lassen sich mit einer kleinen Bewegung einfach Funktionen ein- oder ausschalten, ohne dass du diese umständlich in den Einstellungen suchen musst. Drop Down bedeutet Herunterfallen und kommt daher, weil das Menü herabgezogen wird.

Nimm dein Smartphone zur Hand und aktiviere es. Wenn du den Startbildschirm ansiehst, musst du nur mit dem Finger am Display vom Rand ganz oben nach unten wischen. Nun siehst du eine Reihe von Symbolen. Oft musst du nun ein zweites Mal wischen um das ganze Drop Down Menü zu sehen. Leuchten diese Symbole orange (beim iPhone) oder blau (bei Android) auf, ist die dazugehörige Funktion eingeschaltet. Sind sie grau hinterlegt, sind sie deaktiviert.

Ob WLAN, die Taschenlampe oder der Flugmodus: Alle Funktionen lassen sich mit einem Fingerdruck aktivieren oder deaktivieren. Das hat den Vorteil, dass du zum Beispiel nicht eigens über die Einstellungen jede Funktion aufwendig aufrufen musst, sondern dies sehr viel schneller und übersichtlicher zur Verfügung hast.

Welche Funktionen zu sehen sind, lässt sich meist direkt im Drop Down Menü oder in den Einstellungen einstellen. Praktisch sind vor allem Symbole für den Lautlos-Modus, den Flugmodus, die Taschenlampenfunktion, einen QR Code Scanner, für NFC und für WLAN.