KombiVorteil

KombiVorteil ist das Treuebonus – Programm von Drei. Sobald ein oder zwei Telefonieverträge mit einem Datentarif kombiniert werden, gibt es einen Preisvorteil für den Internettarif.

Mehr Handys, höherer KombiVorteil

Wird ein Mobilfunkvertrag für ein Handy mit einem Internettarif kombiniert, gibt es einen Bonus auf der Internetrechnung. Werden zwei Handys damit kombiniert, fällt dieser Bonus sogar noch höher aus. Der Kombi-Vorteil erfolgt als monatliche Rechnungsgutschrift.

In unserem Tarifvergleich auf tarife.at kannst du deshalb in den Suchen den Preisvorteil für dich als Bestandskunden berechnen. Klicke dafür im Reiter „bestehende Verträge“ auf deinen Anbieter und verwende das Häkchen je nachdem ob du einen oder zwei Handyverträge bei Drei hast. Wir sind die einzige österreichweite Preisvergleichsplattform, die das miteinberechnet. Das hat den Vorteil für dich, dass du mit uns immer den besten Tarif findest!

Voraussetzungen für den KombiVorteil

Den KombiVorteil gibt es auch wenn die Handyrechnungen auf unterschiedliche Personen angemeldet sind, wichtig ist hier nur, dass sie einen Haushalt bilden, das heißt, dass die Verträge auf dieselbe Adresse angemeldete sind.

Du musst den KombiVorteil unbedingt selbst aktivieren, er wird nicht automatisch vergeben. Leider eignen sich viele Tarife nicht für den KombiVorteil: So sind Wertkarten-, Festnetztelefonie- und weitere Tarife laut den aktuellen Teilnahmebedingungen davon ausgenommen.

Weitere Infos gibt es auf der Seite Drei KombiVorteil .

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich.

Wie viel benötigst du pro Monat?
Über den Autor
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herr Baron 🐶.

Häufige Fragen zum Thema KombiVorteil

Was ist der Drei KombiVorteil?

KombiVorteil ist das Treuebonus – Programm von Drei. Wird ein Mobilfunkvertrag für ein Handy mit einem Internettarif kombiniert, gibt es einen Bonus auf der Internetrechnung. Werden zwei Handys damit kombiniert, fällt dieser Bonus sogar noch höher aus. Der Kombi-Vorteil erfolgt als monatliche Rechnungsgutschrift.

Welchen Preisvorteil hat der Drei KombiVorteil?

In unserem Tarifvergleich auf tarife.at kannst du deshalb in den Suchen den Preisvorteil für dich als Bestandskunden berechnen. Klicke dafür im Reiter „bestehende Verträge“ auf deinen Anbieter und verwende das Häkchen je nachdem ob du einen oder zwei Handyverträge bei Drei hast. Wir sind die einzige österreichweite Preisvergleichsplattform, die das miteinberechnet. Das hat den Vorteil für dich, dass du mit uns immer den besten Tarif findest.

Für wen gibt es den Drei KombiVorteil?

Den KombiVorteil gibt es auch wenn die Handyrechnungen auf unterschiedliche Personen angemeldet sind, wichtig ist hier nur, dass sie einen Haushalt bilden, das heißt, dass die Verträge auf dieselbe Adresse angemeldete sind.

Du musst den KombiVorteil unbedingt selbst aktivieren, er wird leider nicht automatisch vergeben.

Leider eignen sich viele Tarife nicht für den KombiVorteil: So sind Wertkarten-, Festnetztelefonie- und weitere Tarife laut den aktuellen Teilnahmebedingungen davon ausgenommen. Weitere Infos gibt es auf der Seite Drei KombiVorteil .