Online Modus

Der Onlinemodus ermöglicht deinem Gerät eine Kommunikation mit dem Internet. Ist das Gerät mit dem Netzwerk verbunden und kann Daten austauschen, ist es „online“ oder verbunden.

Das Gegenteil des Online Modus ist der Offline Modus oder auch Flugmodus. Dabei bist du „offline“ oder getrennt.

Immer verbunden

Der Online-Modus benötigt eine ständige Verbindung zum Internet. Ansonsten wäre ein Datenaustausch nicht möglich. Im Online Modus werden die eingegeben Daten mit allen Geräten synchronisiert und gegebenenfalls in der Cloud gespeichert. Auch können so mehrere Personen gleichzeitig Zugriff auf ein System haben und zum Beispiel Dokumente bearbeiten.

Für den Online Modus deines Handys benötigst du stets Handyempfang. Bist du online kannst du zum Beispiel E-Mails empfangen, Onlinespiele spielen oder nach einem Begriff googeln.

Online Modus aktivieren

Hast du Empfang aber kein Internet? Dann aktiviere die Datennutzung auf deinem Handy. Du kannst diese am einfachsten über das Drop Down Menü bewerkstelligen. Drücke dafür auf das Pfeilchensymbol „mobile Daten“. Ist es bunt hinterlegt, ist es aktiviert.

Du kannst den Modus aber auch über die Einstellungen aktivieren. So funktionierts:

Mobile Daten iPhone

Beim iPhone aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne Mobiles Netz.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Mobile Daten Samsung

Bei Samsunghandys aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne Verbindungen.
  • Öffne Datennutzung.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Mobile Daten Android

Bei den meisten Androidhandys aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne „Netzwerk und Internet“ (Bei manchen Versionen entfällt dieser Schritt.)
  • Öffne Datennutzung. (Bei manchen Versionen entfällt dieser Schritt.)
  • Öffne Mobilfunknetz, Mobilfunkdaten oder „Mobiler Datenverkehr“.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Flugmodus

Achtung, wenn du plötzlich trotz Empfang und aktivierter Datennutzung keine Verbindung zum Internet herstellen kannst, könnte der Flugmodus aktiviert sein. Diesen erkennst du daran, dass im Drop Down Menü das kleine Flugzeugsymbol plötzlich bunt hinterlegt ist. Klicke darauf um ihn zu deaktivieren, das Symbol wird dann grau angezeigt.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Online Modus

Der Flugmodus, auch Flugzeugmodus oder Offline-Modus genannt, unterbindet alle Funkwellen. Da ein eingeschaltetes Smartphone, Tablet oder auch ein Laptop elektromagnetische Signale aussendet, und diese andere empfindliche Geräte stören können, ist das Ausschalten des Geräts im Flugzeug vorgeschrieben. Um weiterhin zum Beispiel Musik hören zu können, kann man das Ausschalten bei den meisten Fluglinien durch den Flugzeugmodus ersetzen.

Ist der Flugmodus aktiviert kannst du nicht mehr telefonieren, keine SMS versenden oder empfangen und hast keinen Internetempfang mehr.

Der Onlinemodus ermöglicht deinem Gerät eine Kommunikation mit dem Internet. Ist das Gerät mit dem Netzwerk verbunden und kann Daten austauschen, ist es „online“ oder verbunden. Das Gegenteil des Online Modus ist der Offline Modus. Dabei bist du „offline“ oder getrennt.

Der Online-Modus benötigt eine ständige Verbindung zum Internet. Ansonsten wäre ein Datenaustausch nicht möglich. Im Online Modus werden die eingegeben Daten mit allen Geräten synchronisiert und gegebenenfalls in der Cloud gespeichert.

Auch können so mehrere Personen gleichzeitig Zugriff auf ein System haben und zum Beispiel Dokumente bearbeiten. Für den Online Modus deines Handys benötigst du stets Handyempfang. Bist du online kannst du zum Beispiel E-Mails empfangen, Onlinespiele spielen oder nach einem Begriff googeln.

Hast du Empfang aber kein Internet? Dann aktiviere die Datennutzung auf deinem Handy. Du kannst diese am einfachsten über das Drop Down Menü bewerkstelligen. Drücke dafür auf das Pfeilchensymbol „mobile Daten“. Ist es bunt hinterlegt, ist es aktiviert. Du kannst den Modus aber auch über die Einstellungen aktivieren.

Beim iPhone aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne Mobiles Netz.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Einfach ist es über das Drop Down Menü. Drücke dafür auf das Pfeilchensymbol „mobile Daten“. Ist es bunt hinterlegt, ist es aktiviert.

Bei Samsunghandys aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne Verbindungen.
  • Öffne Datennutzung.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Einfach ist es über das Drop Down Menü. Drücke dafür auf das Pfeilchensymbol „mobile Daten“. Ist es bunt hinterlegt, ist es aktiviert.

Bei den meisten Androidhandys aktivierst oder deaktivierst du die mobilen Daten so:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Öffne „Netzwerk und Internet“ (Bei manchen Versionen entfällt dieser Schritt.)
  • Öffne Datennutzung. (Bei manchen Versionen entfällt dieser Schritt.)
  • Öffne Mobilfunknetz, Mobilfunkdaten oder „Mobiler Datenverkehr“.
  • Aktiviere oder deaktiviere den Schalter bei „mobile Daten“.

Einfach ist es über das Drop Down Menü. Drücke dafür auf das Pfeilchensymbol „mobile Daten“. Ist es bunt hinterlegt, ist es aktiviert.