Livestream

Livestream (auch Live Stream) ist eine Echtzeitübertragung, die via Streaming übertragen wird. Das heißt Video- oder Musikinhalte werden per Datenstrom (englisch Stream) geladen.

Ein Stream kann entweder zu einem späteren Zeitpunkt übertragen, oder in Echtzeit live gesendet werden. So kann man Livesendungen wie zum Beispiel Sportereignissen folgen, oder aber die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt als Video On Demand ansehen. Bei manchen Anbietern ist es auch möglich zeitversetzt zu starten.

Datenverbrauch beim Streaming

Je besser die Auflösung, desto höher der Datenverbrauch. Videos mit niedriger Qualität verbrauchen weniger Datenvolumen, als Videos mit hoher Videoqualität. Das heißt, du kannst bei niedriger Qualität viel länger schauen, bis du eine bestimmte Menge an Daten verbraucht hast. Zum Beispiel kannst du für 1 GB Datenverbrauch bei Netflix in niedriger Auflösung dreieinhalb Stunden streamen, in Full-HD aber nur eine halbe Stunde.

Zumeist kann man die Qualität in den Einstellungen aussuchen. Auch kann man zum Beispiel bei YouTube einstellen, dass HD- und Full HD-Videos nur über WLAN gestreamt werden kann, und im Mobilfunk nur mit geringerer Qualität.

Anbieter Verbrauch in 1h Verbrauch von 1GB
Netflix - Niedrige Qualität 300 MB 3h 25min
Netflix - Mittlere Qualität 700 MB 1h 28min
Netflix - Hohe Qualität 3 GB 20 min
Netflix - Ultra-HD / 4K 7 GB 9 min
Amazon Video - Data Saver 140 MB 7h 19min
Amazon Video - Gute Qualität 270 MB 3h 48min
Amazon Video - Bessere Qualität 330 MB 3h 6min
Amazon Video - Optimale Qualität 460 MB 2h 14min
Sky Ticket / Go 1,7GB 35 min
Disney+ 460 MB 2h 14min
YouTube - SD (720p) 1,2GB 50 min
YouTube - Full HD (1080p) 1,7GB 35 min

Mehr dazu in unserem Ratgeber zu Datenverbrauch und Datengeschwindigkeit.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif

Häufige Fragen zum Thema Livestream

Beim klassischen oder linearen Fernsehen ist der Programmablauf fest durch den Sender vorgegeben. Möchte ein Seher eine bestimmte Sendung sehen, muss er zur passenden Uhrzeit aufdrehen. Beim Streaming entscheidet man selbst, wann welche Sendung läuft.

Grundsätzlich gilt, je höher die Videoqualität, desto höher der Datenverbrauch. Das heißt Videos mit niedriger Auflösung kannst du bei gleichem Datenverbrauch viel länger schauen als Videos mit hoher Auflösung. In niedriger Auflösung kannst du Netflix und Amazon-Videos etwa dreieinhalb Stunden anschauen, bis du 1 GB verbraten hast. In FullHD sind es dagegen meist nur etwa eine halbe Stunde. Genaueres kannst du in unserem Ratgeber zu Datenvolumen und Datengeschwindigkeit nachlesen.

Anbieter Verbrauch in 1h Verbrauch von 1GB
Netflix - Niedrige Qualität 300 MB 3h 25min
Netflix - Mittlere Qualität 700 MB 1h 28min
Netflix - Hohe Qualität 3 GB 20 min
Netflix - Ultra-HD / 4K 7 GB 9 min
Amazon Video - Data Saver 140 MB 7h 19min
Amazon Video - Gute Qualität 270 MB 3h 48min
Amazon Video - Bessere Qualität 330 MB 3h 6min
Amazon Video - Optimale Qualität 460 MB 2h 14min
Sky Ticket / Go 1,7GB 35 min
Disney+ 460 MB 2h 14min
YouTube - SD (720p) 1,2GB 50 min
YouTube - Full HD (1080p) 1,7GB 35 min

Livestream ist eine Echtzeitübertragung, die via Streaming übertragen wird. Das heißt Musik- oder Videoinhalte werden per Datenstrom (englisch Stream) geladen.

Ein Stream kann entweder zu einem späteren Zeitpunkt übertragen, oder in Echtzeit live gesendet werden. So kann man Livesendungen wie zum Beispiel Sportereignissen folgen, oder aber die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt als Video On Demand ansehen. Bei manchen Anbietern ist es auch möglich zeitversetzt zu starten.