Disney+

Disney+ ist ein Streaminganbieter und bietet ausschließlich Exklusivinhalte als Video-on-Demand an. Das Zielpublikum sind vor allem Familien mit Kindern. Mit Exklusivinhalten (oder Disney Originals) sind hauseigene Disney-Produktionen gemeint, als auch die von allen Produktionsfirmen wie zum Beispiel 21th Century Fox, die vom Disneyimperium aufgekauft wurden. Hier ist besonders das Marvel Cinematic Universe (MCU) oder Star Wars zu nennen.

Streaming funktioniert zeitunabhängig, im Gegensatz zum normalen Fernsehen, wo die Filme nach einem festen Zeitplan laufen. Du kannst entscheiden wann du was sehen möchtest. Dies wird auch Video-on-Demand genannt. Auch ist es möglich Filme zu pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt genau von der Stelle weiterzusehen.

Disney+ sehen

Um Disney+ empfangen zu können, benötigt man ein Disney+ – Abo und Breitband-Internet. Zudem muss die Disney+ App auf einem Device wie Smart-TV, Smartphone, Tablet, Spielkonsolen oder Computer installiert werden.

Es können mit einem Account bis zu sieben Profile erstellt werden, gleichzeitig streamen können bis zu vier Personen.

Das Angebot bei Disney+

Es sind rund 1.000 verschiedene Filme und etwa 250 Serien zu sehen. Die Auflösung ist in HD, zum Teil sind auch Inhalte in Ultra-HD verfügbar. Das Angebot wird monatlich gewechselt, das heißt es kommen neue Filme und Serien hinzu, dafür fallen andere weg. Zu bestimmten Jahreszeiten gibt es Spezialangebote, wie der Weihnachtszauber im Dezember oder Monstober zu Halloween, zu denen passende Inhalte gesendet werden.

Disney+ teilt sein Angebot in unterschiedliche Kanäle:

  • Disney (für Disneyfilme)
  • Pixar
  • Marvel
  • Star Wars
  • National Geographic
  • Star (Star ist in den USA ein eigener Streamingdienst, der in Disney+ integriert ist. Die Inhalte richten sich stärker an Erwachsene.)

Kindersicherung

Die Filme sind nicht nur auf Deutsch, sondern zum Teil auch im Originalton zu sehen. Leider gibt es bei älteren Titeln zum Teil Schwierigkeiten auf Grund des alten 4:3-Formats. Da die Inhalte trotzdem im 16:9-Format gesendet werden, wird hier ein Teil des Bildes oben und unten abgeschnitten. Untertitel sind fast überall verfügbar.

Außerdem wird bei Disney+ großen Wert auf Kinderfreundlichkeit gelegt. Mit der Kindersicherung lassen sich Filme und Serien auf jugendfreie Inhalte (FSK-12) begrenzen.

Bei vielen Inhalten sind zusätzlich auch Extras, wie gelöschte Szenen und Blicke hinter die Kulissen verfügbar.

Kosten von Disney+

Die Abrechnung bei Disney+ kann monatlich zu 8,99 Euro oder jährlich zu 89,99 Euro erfolgen. Das Abo kann regelmäßig gekündigt werden. Zusatzkosten neben den monatlichen Gebühren für das Abonnement entstehen keine.

Jetzt Internet finden!

tarife.at findet den besten Internet Tarif für dein Zuhause.

Wie schnell sollte es sein?
Über den Autor
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herr Baron 🐶.

Häufige Fragen zum Thema Disney+

Was ist Disney+?

Disney+ ist ein Streaminganbieter und bietet ausschließlich Exklusivinhalte der eigenen Produktionen als Video-On-Demand an. Das Zielpublikum sind vor allem Familien mit Kindern.

Wieviel kostet Disney+?

Die Abrechnung bei Disney+ kann monatlich zu 6,99 Euro oder jährlich zu 69,99 Euro erfolgen. Wer Disney+ nur einmal testen möchte, bevor er ein Abo abschließt, kann ein siebentägiges Probeabo abschließen, das gratis ist.

Wieviel Filme und Serien gibt es auf Disney+?

Im Moment sind rund 1.000 Filme und Serien auf Disney+ zu sehen.