Handytarife mit Samsung Galaxy Z Fold 5


Über das Samsung Galaxy Z Fold 5

Vorgestellt wurde das Samsung Galaxy Z Fold 5 am Samsung Unpacked Event am 26. Juli 2023. Herausragend ist hier natürlich die Faltfunktion, die nun so konstruiert ist, dass beide Hälften ganz genau und lückenlos beim Zusammenklappen plan aufeinander liegen. Die Konstruktion faltet dabei das Handy nicht einfach, sondern biegt das Display nur. Die Technik wird auch Waterdrop Hinge („Wassertropfenscharnier“) genannt, und lässt beim Zusammenfalten das Display in Wassertropfenform nach hinten rutschen. Klingt kompliziert, man sieht dies aber von außen gar nicht.

Abgespeckter Körper mit starkem Display

Zugeklappt ist das Fold 5 wie ein normales Smartphone mit einem 6,2 Zoll-Display nutzbar. Aufgeklappt gibt es 7,6 Zoll. Mit einer Auflösung von 2176 x 1812 Pixel und 374 ppi zeigt es ein scharfes Bild und hält dank OLED-Technik lebendige Farben bereit. Die Fähigkeit zur Abdeckung des erweiterten Farbraums ist außerordentlich und zaubert wunderschöne Farbspektren. Das Scrollen ist ein Vergnügen, denn mit der variablen Bildwiederholungsrate von bis zu 120 Hertz geht alles flüssig wie Eis in der Sonne. Hell strahlt es einem auch entgegen, hier können bis zu 1655 cd/m2 gemessen werden.

Es ist zwar 0,8 mm dünner als sein Vorgänger, doch mit 154,9 x 129,9 x 6,1 mm bietet es 13,4 mm Dicke zusammengeklappt. Das ist viel in der Hand, doch es lässt sich gut halten. Auch wurde es 10 g leichter und wiegt nun nur noch 253 Gramm. Mit dem Gorilla Glass Victus 2 soll das Fold 5 Stürze besser aushalten und relativ kratzfest ein. Wasserfest und staubdicht nach IPX8-Spezifizierung ist es auch, das bedeutet, das es im Süßwasser bei 1,5 Metern mindestens 30 Minuten unter Wasser problemlos übersteht.

Snapdragon Power

Unter der Haube sorgt der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy für ordentlich Power. Dieser wurde auch bei der S23-Reihe verbaut. Ihm stehen 12 GB RAM zur Verfügung und, je nach Ausstattung, zwischen 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicherplatz. Erweitern kann man den Speicher allerdings nicht.

Gaming ist also kein Problem, auch nicht bei anspruchsvollen Graphiken. Damit das Fold 5 nicht heiß läuft, wurden Kühlkörper aus Kupfer verbaut. Die Leistung ist daher groß genug, dass es unterwegs auch als Taschen-PC genutzt werden kann, entweder mit dem optional erhältlichen Stylus, der in die Hülle geklinkt werden kann – oder auch mit einer kabellosen Maus oder Tastatur. Auch Verbindungen mit großen Monitoren oder Fernsehern per HDMI-USB-C-Kabeladapter inklusive PC-ähnlicher DeX-Oberfläche sind möglich. So sind Verbindungen zu Beamern oder Fernseher bei Präsentationen möglich. Apps wie Outlook sind bereits an das Display angepasst und nutzen beide Displayhälften: Links die Mail-Liste, rechts den Mailtext. Wer mag kann auch beide Bildschirmhälften als zwei Bildschirme nutzen.

An weiteren Konnektivitätsmöglichkeiten gibt es WiFi 6E , Bluetooth 5.3, NFC und einen Fingerabdruckscanner.

Akku

Das Fold 5 verfügt über einen 4.400 mAh starken Akku, das Laden mit bis zu 25 Watt ist möglich, dauert aber bis zu 1:44 Stunden. Das Netzteil liefert Samsung leider nicht mehr mit, lediglich ein USB-C-Kabel. Drahtlos geht das natürlich auch mit 15 W. Wie auch andere Modelle kann auch das Fold 5 andere Geräte aufladen, sofern die Akkuleistung bei über 30 Prozent liegt.

Kamera

Die Kamera schlägt sich exzellent. Die Hauptkamera löst mit 50 MP auf (Blende f/1.8, 23mm Weitwinkel, 1.0µm, Dual Pixel PDAF, OIS), flankiert wird sie von einem Teleobjektiv (10 MP, f/2.4, PDAF, OIS, 3x optischer Zoom) und einer Ultraweitwinkelkamera (12 MP, f/2.2, 123˚, 12mm, 1.12µm).

Die Selfiecam außen verfügt über 10 MP (f/2.2, 24mm (wide), 1/3“, 1.22µm), zusätzlich wurde auch eine innere Selfiecam verbaut, die jedoch nur über 4 MP verfügt (f/1.8, 26mm (wide), 2.0µm) und unter dem Display liegt. Die Bilder sind schön und detailreich, die Farben sehen nicht übersättigt aus, sondern sehr realistisch. Der Nachschärfeeffekt ist manchmal etwas hart. Beim Zoom gibt es überraschenderweise kaum Qualitätsverlust. Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie in der Nacht oder bei Kunstlicht gibt es gute Fotos. Es gibt zahlreiche Modi für die Nachbearbeitung, im Pro-Mode können alle Einstellungen manuell eingegeben werden.

Weitere Geräte von Samsung

Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist nicht das richtige Handy für dich? Kein Problem - schau' dir doch diese anderen Handys von Samsung an!

Samsung Galaxy A55 5G
Samsung Galaxy A55 5G

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 395

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A35 5G
Samsung Galaxy A35 5G

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 288

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A15 5G
Samsung Galaxy A15 5G

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 168

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Xcover 7
Samsung Galaxy Xcover 7

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 289

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S24+
Samsung Galaxy S24+

Mit Tarif ab € 99

Ohne Tarif ab € 984

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S24 Ultra
Samsung Galaxy S24 Ultra

Mit Tarif ab € 279

Ohne Tarif ab € 1147

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S24
Samsung Galaxy S24

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 733

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A25
Samsung Galaxy A25

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 225

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A05s
Samsung Galaxy A05s

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 134

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S23 FE
Samsung Galaxy S23 FE

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 484

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Z Flip 5
Samsung Galaxy Z Flip 5

Mit Tarif ab € 49

Ohne Tarif ab € 797

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A54 5G
Samsung Galaxy A54 5G

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 316

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A34 5G
Samsung Galaxy A34 5G

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 249

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A14
Samsung Galaxy A14

Mit Tarif ab € 180

Ohne Tarif ab € 133

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A04s
Samsung Galaxy A04s

Mit Tarif ab € 139

Ohne Tarif ab € 109

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S23 Ultra
Samsung Galaxy S23 Ultra

Mit Tarif ab € 199

Ohne Tarif ab € 928

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S23+
Samsung Galaxy S23+

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 816

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S23
Samsung Galaxy S23

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 579

Gerät ansehen
Samsung Galaxy M13
Samsung Galaxy M13

Ohne Tarif ab € 176

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Z Fold 4
Samsung Galaxy Z Fold 4

Ohne Tarif ab € 997

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Z Flip 4
Samsung Galaxy Z Flip 4

Ohne Tarif ab € 569

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A33 5G
Samsung Galaxy A33 5G

Ohne Tarif ab € 247

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A13
Samsung Galaxy A13

Mit Tarif ab € 169

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A22 5G
Samsung Galaxy A22 5G

Ohne Tarif ab € 239

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A53 5G
Samsung Galaxy A53 5G

Mit Tarif ab € 349

Ohne Tarif ab € 282

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A03s
Samsung Galaxy A03s

Ohne Tarif ab € 158

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S22+
Samsung Galaxy S22+

Mit Tarif ab € 829

Ohne Tarif ab € 692

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Ultra

Mit Tarif ab € 1119

Ohne Tarif ab € 978

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S22
Samsung Galaxy S22

Ohne Tarif ab € 444

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE

Ohne Tarif ab € 376

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Samsung Galaxy Z Flip3 5G

Ohne Tarif ab € 552

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Samsung Galaxy Z Fold3 5G

Ohne Tarif ab € 799

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A02s
Samsung Galaxy A02s

Derzeit unbekannt

Gerät ansehen
Samsung Galaxy Xcover 5
Samsung Galaxy Xcover 5

Ohne Tarif ab € 219

Gerät ansehen
Samsung Galaxy A32 5G
Samsung Galaxy A32 5G

Ohne Tarif ab € 324

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S21+ 5G
Samsung Galaxy S21+ 5G

Ohne Tarif ab € 533

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

Ohne Tarif ab € 733

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S21 5G
Samsung Galaxy S21 5G

Ohne Tarif ab € 463

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE

Ohne Tarif ab € 351

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S20+ 5G
Samsung Galaxy S20+ 5G

Ohne Tarif ab € 416

Gerät ansehen
Samsung Galaxy S20+
Samsung Galaxy S20+

Ohne Tarif ab € 424

Gerät ansehen

Häufige Fragen zum Samsung Galaxy Z Fold 5

Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist seit July 2023 in Österreich erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist in den Farben Blue, Cream, Gray, Icy Blue sowie Phantom Black erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist mit 256, 512 Gigabyte erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist derzeit mit 19 Tarifen von 4 Anbietern erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist bei Drei, A1, Magenta, Red Bull MOBILE in Kombination mit einem Handyvertrag erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 ist laut Geizhals derzeit ab 1249€ erhältlich


Das Samsung Galaxy Z Fold 5 nutzt das Betriebssystem Android in der Version Android 13, One UI 5.1.1


Der Akku des Samsung Galaxy Z Fold 5 hat eine Gesamtkapazität von 4400 Milliamperestunden


Die Kamera des Samsung Galaxy Z Fold 5 besitzt eine Auflösung von 50.0 Megapixel