HoT startet mit eSIM Tarifen

verfasst am 14.9.2021
HoT startet mit eSIM Tarifen

Ab 20. September gibt es auch beim Hofer-Mobilfunk HoT die eSIM. Statt einer physischen SIM-Karte, benötigt man nur noch einen QR-Code und kann den Tarif gleich nutzen.

Mobilfunk-Diskonter HoT bietet seine Tarife bald wahlweise auch mit einer eSIM anstatt der phyischen SIM an. Das Angebot gilt sowohl für Bestands- wie für Neukunden, der Umstieg oder die Neuanmeldung kosten 1,99 Euro. Rund 10 Prozent aller HoT-Nutzer besitzen bereits ein eSIM-fähiges Handy. Hier findest du zur neuen eSIM bei HoT.

Du suchst ein eSIM-fähiges Handy? Hier findest du es zum besten Preis.

Damit reiht sich HoT zu den anderen Anbietern in Österreich, die die digitale SIM-Karte bereits unterstützen: Nach nach den drei großen Netzbetreibern A1, Magenta und Drei, sind das noch spusu, yesss und educom.

Was ist eine eSIM?

Das „e“ bei eSIM steht für embedded – also eingebaut. Es handelt sich um eine im Gerät verbaute SIM-Karte. Nicht nur Handys nutzen eSIMs, auch Tablets und Smartwatches haben meist eine solche interne SIM-Karte. Die SIM-Karte muss nicht mehr getauscht werden, wenn du deinen Tarif wechselst. Statt dessen lädst du dein neues Tarif-Profil auf die eSIM.

Vorteile der eSIM

Die neue eSIM ist fest verbaut. Dadurch können Hersteller sie noch kleiner konstruieren und zum Beispiel in Smartwatches nutzen. Da das Smartphone nicht wegen einer SIM-Karte geöffnet werden muss, ist es auch einfacher wasserfeste Handys zu konstruieren.

Außerdem können mit einer einzigen eSIM mehrere Nummern parallel genutzt werden. So kannst du zum Beispiel einen Datentarif zu einem Sprachtarif kombinieren.

Auch geht es mit der eSIM besonders schnell: Gleich nach der Registrierung kannst du deinen neuen Tarif schon nutzen.

Wenn du mehr zu den Vorteilen der eSIM wissen möchtest, schau doch in unseren Ratgeber eSIM - Vorteile & Nutzung.

Du suchst einen eSIM Tarif? Hier gibt's eSIM Tarife zum besten Preis.

Aktivierung einer eSIM

eSIMS werden meist über einen QR-Code aktiviert. Diesen musst du nur abscannen, schon installiert sich dein Tarif auf der eSIM-Karte.

Über HoT

HoT nutzt die Netze von Magenta und Drei. Die Produkte werden online und über den Lebensmitteldiskonter Hofer angeboten. Heuer wurden 111.000 Neukunden verzeichnet, insgesamt hat HoT derzeit 1,16 Millionen Kunden in Österreich.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich.

Wie viel benötigst du pro Monat?
Über den Autor
Geschrieben von Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Mag. Victoria Breitsprecher, MA
Victoria ist technische Redakteurin bei tarife.at. Sie bringt hochkomplizierte, technische Begriffe in eine verständliche Sprache. Unterstützung bekommt die Technik-Liebhaberin von ihrem Büro-Hund, Herr Baron 🐶.