Handytarife mit Fairphone 5


Über das Fairphone 5

Fair und nachhaltig, das sind immer die ersten Schlagworte zum Fairphone. Tatsächlich bemüht sich Fairphone das Handy möglichst so zu konzipieren, dass es ökologisch und menschenfreundlich gemacht ist. Dabei gibt es natürlich immer noch Luft nach oben, denn alle Ressourcen können natürlich trotzdem nicht so transparent wie erwünscht beschafft werden. Aber zumindest ist es ein Versuch die Welt ein Stück besser zu machen.

Recycling und Nachhaltigkeit

Insgesamt soll das Fairphone 5 zu mehr als 70 Prozent aus fairen und recycelten Materialien bestehen. Die Hülle ist daher aus wiederverwertetem Kunststoff, der Akku teilweise aus recyceltem Zinn und Stahl. Wolfram und Lithium sollen fair abgebaut worden sein.

Wenn etwas kaputt geht, kann es selbst ausgetauscht werden. Ein anderer Akku, ein neues Display, eine weitere Rückseite, die ganze Kamerakomponente oder auch ein Lautsprecher? Alles kann mit einem Feinwerkzeug problemlos auch ohne Technikkenntnisse in Eigenregie ersetzt werden. Wer will kann also sein Handy auseinandernehmen und dann auch wieder zusammenbauen.

Display

Das Fairphone verfügt über ein 6,46 Zoll großes OLED-Display mit 459 Pixel. Das Display löst mit 2700 x 1224 Pixel auf. Die Bildwiederholungsfrequenz liegt bei nur 90 Hertz, doch wirken sämtliche Inhalte recht flüssig. Die Helligkeit von 582 Candela ist finster. Zumindest aber ist die Farbdarstellung lebendig, der Kontrast schön.

Mäßige Leistung

Unter der Haube hat das Fairphone 5 den Qualcomm QCM6490 als Prozessor verbaut, der acht Kerne (1x 2.70GHz Kryo 670 Gold Plus + 3x 2.40GHz Kryo 670 Gold + 4x 1.90GHz Kryo 670 Silver) besitzt. Mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher sollte jede Anwendung kein Problem sein? Leider ist das nackte Android vom Fairphone sehr ruckelig. Nicht dass man sich ein Gaminghandy erwarten würde, aber Multitasking mit mehreren offenen Apps bringen das Handy mitunter an seine Grenzen. Der Bildschirm friert ein und ruckelt.

Gute Kamera

Die Kamera besteht aus einer 50 MP Hauptlinse (Blende f/1.88) und einer Weitwinkelkamera (50 MP, f/2.2). Diese liefert überraschend gute Bilder. Dies war beim Vorgänger ein echtes Problem, hier hat Fairphone wirklich nachgebessert. Die Farben wirken teilweise etwas übersättigt, jedenfalls aber sehr lebendig. Trotz schlechten Lichts! Auch Selfies gelingen mit der 50 MP Selfiecam gut.

Schwacher Akku

Ohne Ladekabel wird’s schwierig, denn der 4.200 mAh-Akku hält leider wirklich nicht lange durch. Selbiges Kabel wird übrigens nicht mitgeliefert, was zwar auch mit Nachhaltigkeit erklärt wird, aber doch etwas unzufriedenstellend ist.

Konnektivität und Sicherheit

Langlebigkeit ist Programm, daher soll das Fairphone bis 2031 Updates bekommen. Es ist gemäß IP55 vor Schmutz und Spritzwasser geschützt, doch wirklich untertauchen darf es nicht. An Schnittstellen liefert es USB-C 3.1, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2 und NFC.

Fazit

Das Fairphone 5 hat den schönen Gedanken lang zu halten und damit die Umwelt zu schonen. Das ist aber nicht nur für die Nachhaltigkeit beachtenswert, sondern auch für Leute praktisch, die sich nicht ständig auf ein neues Handy umgewöhnen wollen. Dass die Kamera stark verbessert wurde, ist erfreulich. Der Akku lässt dafür stark zu wünschen übrig. Gemischte Gefühle für das Fairphone.

Weitere Geräte von Fairphone

Das Fairphone 5 ist nicht das richtige Handy für dich? Kein Problem - schau' dir doch diese anderen Handys von Fairphone an!

Fairphone 4
Fairphone 4

Mit Tarif ab € 0

Ohne Tarif ab € 479

Gerät ansehen

Häufige Fragen zum Fairphone 5

Das Fairphone 5 ist seit August 2023 in Österreich erhältlich


Das Fairphone 5 ist in den Farben Blau, Schwarz sowie Transparent erhältlich


Das Fairphone 5 ist mit Gigabyte erhältlich


Das Fairphone 5 ist derzeit mit 12 Tarifen von 3 Anbietern erhältlich


Das Fairphone 5 ist bei A1, Magenta, Red Bull MOBILE in Kombination mit einem Handyvertrag erhältlich


Das Fairphone 5 ist laut Geizhals derzeit ab 679.99€ erhältlich


Das Fairphone 5 nutzt das Betriebssystem Android in der Version Android 13


Der Akku des Fairphone 5 hat eine Gesamtkapazität von 4200 Milliamperestunden


Die Kamera des Fairphone 5 besitzt eine Auflösung von 50.0 Megapixel