Fairphone

Handys von Fairphone

Wähle dein Handy aus, um zum Preisvergleich zu gelangen

Produktsortiment von Fairphone

Das Fairphone ist ein qualitativ hochwertiges aber unter fairen Bedingungen hergestelltes Smartphone. Die Geräte sind auf Langlebigkeit und Reparierbarkeit ausgelegt. Die Einzelteile sind über die Homepage einfach nachzubestellen und lassen sich selbst austauschen. Als Betriebssystem dient Android.

Modelle:

  • Fairphone (2013)
  • Fairphone2 (2015)

Geschichte von Fairphone

Fairphone ist ein Social Enterprise, das eine Bewegung für fairer produzierte Elektrogeräte ins Leben gerufen hat. Durch die Entwicklung und Produktion eines Smartphones soll Transparenz in die Lieferkette gebracht werden und dem Nutzer einen neuen Blickwinkel auf das Produkt gegeben werden. Dabei verfolgt das Unternehmen das Ziel, die Wertschöpfungskette in den Bereichen Bergbau, Design, Produktion und Produktlebenszyklus positiv zu beeinflussen und den Markt für Produkte zu öffnen, bei deren Herstellung ethische Werte an erster Stelle stehen.

Fairphone begann 2010 als Projekt der Waag Society, Action Aid und Schrijf-Schrijf, um auf Konfliktmineralien in Verbraucherelektronik, sowie Kriege, die damit im Kongo finanziert werden, aufmerksam zu machen. Nach zweieinhalb erfolgreichen Jahren der Forschung wurde 2013 das Unternehmen Fairphone gegründet. Es soll dabei helfen, die Reichweite der Ziele des Projekts auszubauen. Indem ein Smartphone hergestellt wird, werden kommerzielle Strategien genutzt, um soziale Wirkung auf jeder Stufe der Wertschöpfungskette zu maximieren. Dabei ist die Beschaffung der Rohstoffe, über Produktion, bis hin zu Vertrieb und Recycling wichtig.

Fairphone hat seinen Sitz in Amsterdam und ist Mittlerweile ein erfolgreiches Projekt mit 60.000 verkauften Fairphones. Im Jahr 2016 sollen 150.000 Fairphone2 User dazu kommen.

Da die Definition von Person zu Person unterschiedlich ausfällt, ist ein hundertprozentig faires Telefon praktisch unerreichbar. Das Ziel soll es allerdings sein, Produkte fairer herzustellen als es aktuell der Fall ist. Das Fairphone soll möglichst ohne Ausbeutung von Personen und mit möglichst geringem Schaden für die Umwelt produziert werden.