Neue bob Tarife, Updates bei A1 & RedBull

Verfasst am 1.2.2017

Alles neu macht der Februar! Mit Monatsbeginn regt sich so einiges am Mobilfunkmarkt. Red Bull MOBILE bietet ab 1. Februar noch mehr Datenvolumen und passt damit die Megabyte an die jeweiligen Tarifnamen an. Im Volume 6000 gibt es ab sofort 6000 MB statt 2000, in den Tarifen Volume 9000 und Volume 15000 steigt die Megabyteanzahl von 3000 auf 9000 MB sowie von 5000 auf 15000 MB – und das bei gleichbleibenden Preisen. Die Anpassung des Datenvolumens gilt natürlich auch bei den Tarifen ohne Handy.

A1 bessert bei Jugendtarif Xcite nach

Eine weitere Aufstockung der Datenmenge erfolgte beim Tarif Go! Xcite. Der Tarif von A1, für alle unter 26 bietet statt 3 GB nun 10 GB und das um 19,90 Euro statt wie bisher 24,90 Euro. Wer kein neues Smartphone benötigt kann den Tarif auch ohne Handy, als günstigere SIM Pur Variante mit Bindung (14,90€ pro Monat) und auch als SIM-Only ohne Bindung wählen (19,90€). Für alle, die noch mehr Daten benötigen, gibt es zusätzlich das A1 Go! Xcite Upgrade Paket um 5,00 Euro monatlich. Damit gibt es nochmal 5 GB extra und das Smartphone wird um bis zu 100 Euro günstiger.

BOB erneuert Tarifportfolio

Mit easybob M, L und XL kommen gleich drei neue Tarifoptionen die allerdings nur mit Vertrag aber ohne Bindung erhältlich sind. Mit 14,90 Euro ist easybob M der günstigste und beinhaltet 1000 Minuten und SMS sowie 5 GB Datenvolumen, gefolgt von easybob L der mit 10 GB und unlimitierten Minuten sowie SMS um 17,90€ pro Monat erhältlich ist. Bei easybob XL bekommt man ebenfalls unlimitierte Minuten und SMS, allerdings mit 20 GB Daten um 26,90 Euro monatlich. Alle drei Tarife bieten bis zu 50 Mbit/s im LTE Netz von A1. Beim Preisvergleich auf tarife.at schlagen sich vor allem die neuen Tarife von A1 und BOB sehr gut. Beim Vergleich von Tarifen mit unlimitierten Minuten und SMS sowie 10 GB Datenvolumen belegt der Tarif A1 Go! Xcite SIM Pur mit 16,56 Euro Effektivkosten den ersten Platz, gefolgt von easybob L von BOB mit 18,31 Euro und Go! Xcite, sowie Go! Xcite ohne Bindung mit je 21,56 Euro (Zur Berechnung).

Red Bull MOBILE

Auch Red Bull MOBILE kann mit seinen neuen Tarifen an der Spitze mithalten beim Vergleich mit 3000 Minuten, 3000 SMS und 9 GB Daten belegen abermals der A1 Go! Xcite SIM Pur mit 16,56 Euro Effektivkosten den ersten Platz, gefolgt von easybob L von BOB mit 18,31 Euro, Red Bull Mobile reiht sich hier allerdings an dritter Stelle ein mit dem Volume 9000 SIM Pur um 20,73 Euro (Zur Berechnung.

  • Artikel teilen: