Neues simpliTV "SAT HD" für Satellitenfernsehen

Verfasst am 2.10.2017

simpliTV ist den meisten Leuten allein als Anbieter von terrestrischem Antennenfernsehen (Empfang via Antenne) ein Begriff - bis heute. Denn ab sofort bemüht sich simpliTV auch um jene Kunden, die ihr TV-Programm via Satellit empfangen und sich über Fernsehsender mit niedriger Bildqualität ärgern. Der Grund: Viele Privatsender strahlen ihre HD-Versionen nur verschlüsselt aus – wer diese empfangen und so das Optimum aus seinem Fernseher herausholen möchte, muss diese kostenpflichtig entschlüsseln lassen.

simpliTV bietet mit dem neuen Paket "SAT HD" ab sofort genau diese Entschlüsselung für die beliebtesten privaten TV-Sender an. Via entgeltlicher ORF DIGITAL DIREKT-Anmeldung (18€ für 5 Jahre) sind zusätzlich auch die HD-Versionen des ORF, sowie die österreichischen Privatsender ATV HD, ATV II SD, Puls4 SD und ServusTV HD freigeschaltet. simpliTV SAT HD kostet 7€ pro Monat und ist wahlweise ohne Bindung erhältlich – optional kannst du dich auch jahresweise binden, wodurch du von einer reduzierten Jahresgebühr in Höhe von insg. nur 77€ (ca. 6,42€ pro Monat) profitierst. Sollte dein Empfangsgerät noch nicht ORF DIGITAL DIREKT-kompatibel sein, benötigst du ein passendes Modul (eine Art Steckkarte), die du in den CI+ Slot deines SAT-Receivers oder Fernsehgerätes einschiebst. Alternativ dazu kann ein ORF DIGITAL DIREKT kompatibler SAT-Receiver verwendet werden. Mehr Informationen findest du im Ratgeber zum Produkt simpliTV SAT HD.

Folgende HD-Sender werden mit simpliTV SAT HD zusätzlich auf deinem Fernseher freigeschaltet:

  • Puls4 HD
  • Pro7 HD
  • Sat1 Österreich HD
  • Kabel1 Austria HD
  • RTL HD
  • VOX HD
  • SAT1 Gold HD
  • SIXX HD
  • DMAXX HD
  • RTL II HD
  • NTV HD
  • Nick HD
  • MTV HD
  • Deluxe Music HD
  • Artikel teilen: