Strom & Gastarife von GASTINO

GASTINO

Gastino ist ein oberösterreichisches Energieunternehmen, das seinen Sitz in Wels hat. Es ist eine Marke der EWW AG. Zur EWW Gruppe gehört unter anderem auch die Marke Voltino, die ein Stromlieferant ist.


Gastarife von GASTINO

Für Privatkunden

Tarif Preismodell Gasverbrauch Arbeitspreis Grundpreis
GASTINO privat Standard 0 - 400.000 26,964 ct / kWh 45,65 € / Jahr

Alle Preise brutto (inkl. Mehrwertsteuer), Wechselboni sind nicht mit einberechnet. Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Keine Gewährleistung.


Gesamtwertung 4.44

  • Wechsel 4.44
  • Kommunikation 4.50
  • Preis 4.36
  • Abrechnung 4.48
  • Bewertung vom 18.08.2022 um 0:06

    Bis jetzt keine Nachricht! Nur von Wiener netze

  • Bewertung vom 12.05.2022 um 11:25

    Jederzeit im Haushalt bei Preisänderung willkommen.

  • Bewertung vom 09.01.2022 um 21:10

    War sehr überrascht wie gut alles geklapt hat

  • Bewertung vom 22.12.2021 um 14:42

    GASTINO hat zum 28.2.2022 gekündigt.

  • Bewertung vom 21.12.2021 um 13:56

    Bisher alles optimal !

Tarifangebot von GASTINO

Gastino bietet Gastarife an. Das Angebot richtet sich an PrivatkundInnen, AgrarkundInnen und GewerbekundInnen.

Geschichte von GASTINO

1899 gründeten die Stadt Wels und die Österreichische Union-Elektrizitätsgesellschaft Wien gemeinsam die Aktiengesellschaft Elektrizitätswerk Wels mit einem Aktienkapital von 1.900.000 Kronen. Das vorwiegende Interesse der Stadt Wels lag vor allem in der Licht- und Energieversorgung. Nur zwei Jahre später erfolgte die Konstituierung der AG und die Übernahme des Betriebes von der Gründergesellschaft. Schließlich begann man in den Folgejahren mit der Elektrifizierung der unmittelbaren Umgebung zwischen Wels und Linz. Nach dem ersten Weltkrieg erwarb die Stadt Wels den Mehrheitsbesitz am Unternehmen.

1940 wurde das städtische Steinkohle-Gaswerk gegen Pacht übernommen. In den 60er Jahren wurde ein Fernheizkraftwerk in Betrieb genommen und das Gaswerk von Steinkohle auf Propan-Luft-Gemisch umgestellt. Schließlich wurde das gepachtete Gaswerk komplett übernommen. Die Gasversorgung änderte sich 1972 erneut auf Erdgas und es erfolgte ein großer Ausbau des Gasnetzes, der schließlich heute rund 40 Prozent aller Haushalte versorgen kann.

Vergleiche 1 Tarife von GASTINO in unseren Tarifvergleichen.

Du kannst auch andere Anbieter im Vergleich anzeigen lassen.