ZTE

Handys von ZTE

Wähle dein Handy aus, um zum Preisvergleich zu gelangen

Produktsortiment von ZTE

ZTE produziert zahlreiche Endgeräte, zum Beispiel USB-Surf-Sticks, WLAN-Router und Mobiltelefone, diese werden unter anderem von T-Mobile, Vodafone und O2 vertrieben. Im Jahr 2012 stellte das Unternehmen außerdem zahlreiche Tablets eigener Bauart vor. Die Produkte zeichnen sich durch ihren, im Vergleich zu anderen Herstellern, günstigen Preis aus.

Geschichte von ZTE

ZTE (engl. Zhong Xing Telecommunication Equipement Company Limited) ist ein Telekommunikationsausrüster mit Sitz im Shenzhen High-Tech Industrial Park (SHIP) der 1985 gegründet wurde. Seit 1996 expandiert ZTE erfolgreich auch in ausländische Märkte, zu den Kunden des Unternehmens zählen über 500 Netzbetreiber in mehr als 140 Ländern. Der Schwerpunkt des Produktportfolios ist die Entwicklung und Herstellung von Geräten im Telekommunikations- bzw. Netzwerkbereich (UMTS, GSM, xDSL, IPTV und LTE). In Brasilien brachte ZTE eine eigene Smartphone Linie für den Billigmarkt heraus. In Österreich kooperiert der Mobilfunkanbieter Drei im Ausbau der Infrastruktur mit ZTE, die Mobilfunkmasten werden alle in Zusammenarbeit auf Stand gebracht und auch in anderen europäischen Ländern gibt es Kooperationen in den verschiedensten Bereichen.