Microsoft

Handys von Microsoft

Wähle dein Handy aus, um zum Preisvergleich zu gelangen

Produktsortiment von Microsoft

Lumia-Reihe

Die Microsoft-Lumia-Reihe überzeugt mit Spitzenfunktionen, Premium-Design und bester Bedienbarkeit dank Windows 10. Das besondere an den Smartphones ist, dass sie wie ein PC funktionieren. Die drei Modelle bewegen sich preislich im Einsteiger- bis Mittelklassebereich und sind in zwei Farbvarianten, schwarz oder weiß, erhältlich.

Modelle:

  • Lumia 950
  • Lumia 950 XL
  • Lumia 650

Surface-Reihe

Die Surface-Reihe sind leistungsstarke Tablets die einem vollwertigen Laptop gerecht werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Vielseitigkeit der Geräte, fortschrittliche Technologien und Leistung. Als Betriebssystem dient Microsoft das hauseigene Windows 10. Gerüchten zufolge arbeitet Microsoft an einer neuen Reihe von Smartphones, die als "Surface Phone" ebenfalls unter der Surface Marke angeboten werden sollen.

Modelle:

  • Surface 3
  • Surface Pro 3
  • Surface Pro 4

Geschichte von Microsoft

Microsoft ist weltweit führender Hersteller von Software und Hardware, mit Sitz in Redmond, einem Vorort von Seattle. Bekannt wurde Microsoft vor allem mit dem Betriebssystem Windows und dem Büro-Softwarepaket Office.

Das Unternehmen wurde am 4. April 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Anfänglich wurde Microsoft mit dem BASIC-Interpreter Ende der 1970er Jahre erfolgreich. 1981 wurde das Betriebssystem MS-DOS vorgestellt, das im Auftrag von IBM entwickelt wurde und in den 1990er Jahren folgte schließlich das grafische Betriebssystem Windows sowie das Büro-Softwarepaket MS Office, die beide Marktführer wurden.

Neben den Software Produkten ist Microsoft mit der Xbox, Outlook.com (ehemals Hotmail) und Windows Phone am Markt vertreten.

Mit dem 2015 erschienen Windows 10 Mobile hat Microsoft ein Betriebssystem für Mobiltelefone geschaffen, das stark an das Desktop-Pendant angelehnt ist und so noch übersichtlicher und funktionaler gestaltet ist als seine Vorgänger. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung aller Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.

Nach dem Verkauf der Nokia-Gerätesparte an Microsoft im April 2014 stellte Microsoft unter dem Namen Microsoft Lumia Mobiltelefone her, die unter dem hauseigenen Betriebssystem laufen. Seit Mai 2016 steht fest, dass die Lumia-Produktion eingestellt wird und in Zukunft Mobile Geräte unter dem Dach von Microsoft Surface (Tablet-PCs) hergestellt werden.