Handy Virus

Ein Handy-Virus ist eine Schadsoftware, die erheblichen Schaden auf deinem Handy anrichten kann. Handy-Viren sind speziell programmiert um Mobiltelefone über Apps, SMS, MMS, E-Mails, Bluetooth, offene WLAN-Netze oder Downloads zu befallen. Auch QR-Codes oder Logos können gefährlich werden. Bei einer Infektion kann zum Beispiel das Betriebssystem vernichtet, allgemeine Daten gelöscht oder auch sensible Daten ausspioniert (Zugriff auf Passwörter) werden. Mitunter können ein erhöhter Akkuverbrauch, Ausfälle und deutliche Verlangsamung der Arbeitsgeschwindigkeit darauf hindeuten, doch das ist oft nur schwer auszumachen. Leider sind sie weit verbreitet und verursachen einen Schaden in Millionenhöhe. Nur Anti-Virenprogramme können sicher feststellen, ob dein Handy befallen ist und die Viren bekämpfen.

Auffälligere Viren lassen ständig Werbung aufploppen oder löschen bestimmte Daten. Auch gibt es Erpresser-Software, die dein Handy sperrt und nur gegen Geld oder andere Leistungen wieder entsperrt. Manchmal werden auch SMS an kostenpflichtige Nummern versandt, die Folgen sind dann erst auf der Handyrechnung sichtbar und können hunderte Euro ausmachen.

Solltest du mehr zu diesem Thema wissen wollen, besonders wie du dich vor sogenannter Malware schützen kannst, lies doch den Ratgeber Was ist ein Handy-Virus?.

Jetzt Handytarife finden!

tarife.at findet den besten Handytarif für dich