Handyvertrag kündigen & Muster Kündigungsbrief

Wenn Sie Ihren bestehenden Anbieter verlassen möchten, müssen Sie den aufrechten Vertrag durch eine schriftliche Kündigung beim jeweiligen Betreiber auflösen. Eine Solche Kündigung kann prinzipiell nur vom Vertragsnehmer durchgeführt werden und ist meist ohne große Probleme durchgeführt. Eine Kündigung muss prinzipiell nicht schriftlich erfolgen, sondern kann – sofern vom Anbieter zugelassen – auch über Fax oder Telefonisch erfolgen.

Wann kann ich Kündigen?

Kündigen können Sie prinzipiell zu jeder Zeit – das bedeutet aber nicht, dass der Vertrag damit sofort beendet ist. Sollten Sie während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen, verpflichten Sie sich dennoch zur Zahlung der restlichen Grundgebühr bis zum Ende der regulären Vertragslaufzeit. Eine frühzeitige Kündigung vor Vertragsende schützt Sie demnach nicht vor anfallenden Kosten. Meistens empfiehlt es sich, per „frühestmöglichem Kündigungstermin“ zu kündigen. So können Sie auch während der Vertragslaufzeit eine Kündigung aussprechen, als Termin allerdings jenen Tag wählen, an dem Ihr Vertrag ohnehin ausläuft. Bei Interesse können Sie den frühestmöglichen Termin bei Ihrem Anbieter hinterfragen, im Normalfall reicht aber auch die Angabe „frühestmöglicher Kündigungstermin“ auf dem Kündigungsschreiben.

Kündigung Online Erstellen

Sie können Ihre Kündigung ganz einfach online erstellen und anschließend herunterladen. Wählen Sie dafür Ihren derzeitigen Anbieter aus, geben Sie Ihre Vertragsdaten ein und klicken Sie auf "Kündigung erstellen". Der Download startet automatisch, es werden keine persönlichen Daten gespeichert oder weitergegeben!

Schritt 1:Anbieter auswählen

Gewählter Anbieter :

Schritt 2: Zu kündingende Rufnummer eingeben

Schritt 3: Kundendaten eingeben


Oder: Download als Muster-Word Dokument

Die Kündigungsfrist

Beachten Sie dabei unbedingt die Kündigungsfrist, welche in Österreich in der Regel 3 Monate beträgt. Schreiben Sie die Kündigung daher mindestens 3 Monate vor jenem Datum, an dem Sie den Vertrag schlussendlich auflösen möchten. Während der Kündigungsfrist bleiben Sie weiterhin Kunde und haben demnach auch die Grundgebühr sowie weitere Kosten zu zahlen. Sollten Sie in der Zwischenzeit zu einem anderen Anbieter wechseln, kann es so zu Überschneidungen kommen, währenddessen Sie 2 aktive Handyverträge besitzen. Vergewissern Sie sich dabei, dass Sie Ihre Handynummer entsprechend vor dem Kündigungstermin zum neuen Anbieter übertragen haben – eine Anleitung dafür finden Sie im Artikel Rufnummermitnahme fürs Handy: So wechseln Sie richtig!.

Die Kündigung

Um Ihnen das Kündigen des bisherigen Handytarifs möglichst einfach zu machen, stellt Ihnen Tarife.at ein kostenloses Kündigungsmuster im Word Format zur Verfügung. In dem Dokument müssen Sie lediglich Ihre Anschrift sowie jene des Anbieters eintragen und benötigte Daten aktualisieren. Anschließend senden Sie das Kündigungsschreiben anschließend per Post oder Fax an Ihren bisherigen Anbieter – fertig! Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Kündigungsschreiben eingeschrieben abzusenden. Einige Anbieter ermöglichen Ihnen die Kündigung per Telefon oder Online-Formular, die entsprechenden Kontaktinformationen finden Sie am Ende dieses Artikels.

Wichtig: Fordern Sie auf jeden Fall eine Kündigungsbestätigung per Post. Im Problemfall können Sie damit problemlos nachweisen, dass Sie den Vertrag rechtmäßig gekündigt haben, sollte der Anbieter ihre Kündigung nicht korrekt durchführen. Hier reicht es, dies Kündigungsbestätigung explizit im Kündigungsschreiben zu erwähnen. Sollten Sie binnen der nächsten 4 Wochen keine Kündigungsbestätigung erhalten, informieren Sie sich sicherheitshalber nach dem Status und bitten Sie abermals um eine Bestätigung.

Wie finde ich einen besseren Handytarif?

Sollten Sie nach der Kündigung einen neuen Handytarif benötigen, sollten Sie unseren kostenlosen Tarife.at Handytarife Rechner verwenden. Der Rechner findet dabei anhand Ihrer monatlichen Nutzung den für Sie günstigsten Handytarif und stellt alle Tarifedetails übersichtlich dar. Geben Sie hierfür einfach Ihre Daten ein, das Ergebnis ist sofort verfügbar.

Ihr durchschnittlicher monatlicher Verbrauch

Minuten
SMS
Internet: | Geschwindigkeit:

Optionen

Ich brauche ein neues Handy (Keine SIM-Only Tarife)


Ich bin unter 27 (Jugendtarife)


Keine gedrosselte Geschwindigkeit erlauben (Details)


Ich bin A1-Festnetz Internet Kunde (Details)


Schwankungen im Verbrauch berücksichtigen (Details)

Die Adressen der Anbieter

A1 Kündigung

Entweder per Brief an:

A1 Telekom Austria AG Lassallestraße 9 1020 Wien

Oder direkt Online : A1.net : Kündigung

T-Mobile Kündigung

Entweder per Brief an

T-Mobile Austria GmbH Rennweg 97-99 1030 Wien

Oder via Telefon: 0800 676 661 (empfohlener Kündigungsweg)

Tele.Ring Kündigung

Entweder per Brief an

T-Mobile Austria GmbH Rennweg 97-99 1030 Wien

Oder via Telefon: 0800 650 696 (empfohlener Kündigungsweg)

Drei Kündigung

Via Brief an:

Hutchison Drei Austria GmbH Brünner Straße 52 1210 Wien.

Via Fax: +43(0) 660 303031

Orange Kündigung

Via Brief an:

Hutchison Drei Austria GmbH Brünner Straße 52 1210 Wien.

Via Fax: +43(0) 660 303031

Via E-Mail: info@orange.co.at (Unterschriebenes & Gescanntes Kündigungsformular, Dateiformate .pdf, .jpg oder .bmp)

Bob Kündigung

Per Brief:

Bob-Service A1 Telekom Austria AG Obere Donaustraße 29 1020 Wien

Per Fax: +43 680 600 689 (nicht empfohlen - hier gibt es häufiger Probleme)