Apple iPhone SE

Handytarife mit dem Apple iPhone SE

Apple iPhone SE
Apple iPhone SE

Apple iPhone SE

ab € 299 (Straßenpreis gemäß Preisvergleich)

EUR

Das iPhone SE ist das leistungsstärkste 4-Zoll-Telefon, das es je gab. Im Inneren arbeitet der gleiche fortschrittliche A9-Chip wie im iPhone 6s, beim Design hat man sich am beliebten Vorgängermodell orientiert, um so ein kleines, aber leistungsstarkes Smartphone zu kreieren. Die 12 Megapixel iSight-Kamera macht nicht nur scharfe Bilder, auch bei diesem Modell setzt Apple auf die Funktion der Live Photos: Mit einer Berührung erwachen so die Bilder zum Leben. Die FaceTime-HD-Kamera mit Retina Flash sorgt für noch schönere Selfies, ein spezieller Chip sorgt für schöne Fotos selbst bei Nachtaufnahmen oder wenig Licht.


  • Fingerabdrucksensor
  • Siri (Sprachsteuerung)
  • iCloud Service

Die Gesamtkosten bestehen aus sämtlichen Kosten (inkl. Zusatzkosten & Vertragskosten), die innerhalb von 2 Jahren anfallen. Tipp: Nutze den Vergleichsrechner oben auf dieser Seite, um auch SIM-Only Tarife sowie deinen Verbrauch zu berücksichtigen. In den meisten Fällen ist es günstiger, das Apple iPhone SE selbst zu kaufen, und stattdessen einen günstigeren SIM-Only Tarif zu nehmen.

16 GB (gold) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 762,76€
Red Bull MOBILE Volume 6000 766,4€
Red Bull MOBILE Volume 9000 831,4€
Red Bull MOBILE Volume 15000 876,4€
VOLMobil Sorglos VLEX 954,76€

16 GB (grey) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
m:tel Servus S - 24 Monate 723,5€
VOLMobil Sorglos 762,76€
Red Bull MOBILE Volume 6000 766,4€
m:tel Servus S 823,5€
Red Bull MOBILE Volume 9000 831,4€
Red Bull MOBILE Volume 15000 876,4€
m:tel Servus M - 24 Monate 923,5€
VOLMobil Sorglos VLEX 954,76€
m:tel Servus M 1013,5€
m:tel Servus L - 24 Monate 1133,5€
m:tel Servus L 1203,5€

16 GB (pink) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 762,76€
Red Bull MOBILE Volume 6000 766,4€
Red Bull MOBILE Volume 9000 831,4€
Red Bull MOBILE Volume 15000 876,4€
VOLMobil Sorglos VLEX 954,76€

16 GB (silver) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
UPC Mobile LTE 10für10 669€
VOLMobil Sorglos 762,76€
Red Bull MOBILE Volume 6000 766,4€
UPC Mobile LTE 15für15 789€
Red Bull MOBILE Volume 9000 831,4€
Red Bull MOBILE Volume 15000 876,4€
UPC Mobile LTE 20für20 909€
VOLMobil Sorglos VLEX 954,76€

32 GB (gold) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
A1 Go! S 1048,3€
A1 Go! M 1239,3€
A1 Go! L 1479,3€
A1 Go! XL 1959,3€

32 GB (grey) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
Tele.Ring Passt! Plus MAXI AT 673,9€
Tele.Ring Passt! Plus Mini AT 703,9€
Tele.Ring Passt! Plus MAXI EU 751,9€
T-Mobile My Mobile Light 762,75€
Tele.Ring Passt! Plus Mini EU 775,9€
Drei Pur 806€
T-Mobile My Mobile Turbo 834,75€
Drei Top L 874€
Drei Top XL 924€
Drei Top XXL 1010€
T-Mobile My Mobile Extreme 1026,75€
A1 Go! S 1048,3€
A1 Go! M 1239,3€
Drei Top Premium 1470€
A1 Go! L 1479,3€
T-Mobile My Mobile Ultra 1506,75€
A1 Go! XL 1959,3€

32 GB (pink) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
Tele.Ring Passt! Plus MAXI AT 673,9€
Tele.Ring Passt! Plus Mini AT 703,9€
Tele.Ring Passt! Plus MAXI EU 751,9€
T-Mobile My Mobile Light 762,75€
Tele.Ring Passt! Plus Mini EU 775,9€
T-Mobile My Mobile Turbo 834,75€
T-Mobile My Mobile Extreme 1026,75€
A1 Go! S 1048,3€
A1 Go! M 1239,3€
A1 Go! L 1479,3€
T-Mobile My Mobile Ultra 1506,75€
A1 Go! XL 1959,3€

32 GB (silver) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
A1 Go! S 1048,3€
A1 Go! M 1239,3€
A1 Go! L 1479,3€
A1 Go! XL 1959,3€

128 GB (gold) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 872,76€
VOLMobil Sorglos VLEX 1064,76€

128 GB (grey) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 872,76€
VOLMobil Sorglos VLEX 1064,76€

128 GB (pink) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 872,76€
VOLMobil Sorglos VLEX 1064,76€

128 GB (silver) - Kosten auf 2 Jahre

Anbieter Tarif Gesamtkosten
VOLMobil Sorglos 872,76€
VOLMobil Sorglos VLEX 1064,76€

tarife.at berücksichtigt folgende Ausführungen des Apple iPhone SE - als Straßenpreis wird der übliche Verkaufspreis laut Preisvergleich angenommen.

Speicher Farbe Straßenpreis Preisvergleich
16 GB grey 299 € » Geizhals.at
16 GB gold 317,81 € » Geizhals.at
16 GB pink 304,9 € » Geizhals.at
16 GB silver 314 € » Geizhals.at
32 GB gold 334,9 € » Geizhals.at
32 GB grey 335 € » Geizhals.at
32 GB pink 335 € » Geizhals.at
32 GB silver 335 € » Geizhals.at
64 GB gold 399,9 € » Geizhals.at
64 GB grey 459 € » Geizhals.at
64 GB pink 413,97 € » Geizhals.at
64 GB silver 419,25 € » Geizhals.at
128 GB gold 439 € » Geizhals.at
128 GB grey 459 € » Geizhals.at
128 GB pink 439 € » Geizhals.at
128 GB silver 448 € » Geizhals.at

Kerndaten

  • Betriebssystem IOS
  • Betriebssystem Version 9.3.3
  • Maße (HxBxT in MM) 123.8 x 58.6 x 7.6
  • Gewicht 113.0 Gramm
  • CPU 2 x 1840 MHz
  • Arbeitsspeicher 2.0 GB
  • Speicherkapazität 16.0 GB
  • Speicher Erweiterbar Nein
  • SIM Typ Nano

Display

  • Größe 4.0"
  • Auflösung 640 x 1136
  • DPI 326

Verbindung

  • LTE Ja
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
  • Bluetooth v4.2 LE
  • GPS Ja
  • NFC Ja

Akku

  • Kapazität 1624 mAh
  • Standby Zeit ca. 240.0 Stunden
  • Gesprächszeit ca. 14.0 Stunden

Kamera

  • Rückseite 12.0 MP
  • Vorderseite 1.2 MP

Nachdem Apple mit dem iPhone 6 und 6s auf deutlich größere Bildschirme als bei seinen Vorgängern gesetzt hat, folgt mit dem neuen iPhone SE nun die Kehrtwende. Beim Design setzt Apple diesmal nicht auf Neuheit, sondern auf Altbewährtes, und so hat das iPhone SE kurzerhand die selbe Hülle wie das iPhone 5s erhalten. Abgesehen von minimalen Änderungen beim Kantenschliff und der Farbe des Logos ist das Design das alte geblieben. In einer Zeit, in der die meisten Hersteller auf jährlich neue Designs setzen, definitiv eine gewagte Entscheidung, auf Grund des Erfolges aber durchaus rechtzufertigen. Positiv zu erwähnen ist, dass das iPhone SE definitiv preiswert ist und mit 479 Euro für die 16-GB-Version mehrere Hundert Euro günstiger ist als iPhone 6s und 6s Plus.

Die inneren Werte

Beim Innenleben des Smartphones hat sich Apple am Vorgängermodell orientiert und einige Kernkomponenten des iPhone 6s im neuen Modell verbaut. Nicht nur der leistungsstarke A9-Chip wurde übernommen, sondern auch die 12-Megapixel-Kamera mit 4K-Video-Aufnahmemöglichkeit. Bei der Frontkamera gibt es leider Abzüge in puncto Qualität, hier muss sich der Nutzer mit 1,2 Megapixeln zufriedengeben. Das Display bietet auch weniger Kontrast und im Gegensatz zum Vorgänger muss das iPhone SE ohne 3D-Touch-Bedienung auskommen. Wie auch bei den Vorgängern sorgt ein Fingerabdrucksensor für mehr Sicherheit am Smartphone.

Leistungsmacher

Ein Pluspunkt für das iPhone SE ist die längere Akku-Laufzeit: Hier kann das iPhone SE ohne Probleme mit der Leistung der großen iPhone-Plus-Modelle mithalten. Bei häufiger Nutzung von Internet und Apps bietet sich ein Vorteil für den User: Die leistungsstärkeren Prozessoren machen sich insofern bemerkbar, dass das Gerät bei aufwendigen Prozessen nicht mehr so heiß wird, auch das Starten von Apps funktioniert schneller und flüssiger.

Das Speicherproblem

In der kleinsten Version ist das iPhone SE mit 16 GB Speicher erhältlich, dieser kann - wie bei Apple üblich - nicht durch microSD-Karten oder Ähnliches aufgestockt werden. Im Gegensatz zu den weit teureren „großen“ Geschwistern iPhone 6s und iPhone 6s Plus ist das neue iPhone SE aber preislich noch immer um mehrere Hundert Euro günstiger und eine durchaus attraktive Option.